Katzenfell dauernd filzig?

4 Antworten

Hallo, hast du mal daran gedacht, dass deine Katzen evtl. Milben haben könnte? Daher könne das Verfilzen kommen. Oder falsches/schlechtes Futter. Also meine Kater haben das Bürsten, sogar mit dem Staubsauger, immer gemocht. Evtl. hat sie auch Hautprobleme. Dann schmerzt das Bürsten. Viel Glück bei der Problemfindung und Lösung ;-)

Dann geh ich am besten mal zum Tierartzt und lass das erst mal nachschauen.

0

Ich würde die Katze scheren lassen, wenn sie so stark verfilzt ist. Dann würde ich das Bürsten lassen mit ihr intensiv üben. Dass sie merkt es ist nicht schlimm und vielleicht sogar angenehm. Dann hast du eine Sorge weniger, wenn das Fell wieder nachgewachsen ist.

Das Fell am Po würde ich dann eben so kürzen, dass nix mehr hängen bleibt.

Mein Perser bekommt auch regelmäßig eine Intimrasur weil er sich ständig ankackt. Ist also kein ungewöhnliches Problem.

Wenn du es selbst nicht hinbekommst, dann geht zum Tierarzt. Der zeigt dir auch, wie du ihn richtig festhalten kannst um es das nächste mal selbst zu machen.

Hast du es schon einmal mit einer anderen Bürste versucht?

Ich habe erst eine normal Katzen brürste benutzt, und später noch eine so mit ganz vielen kleinen weischen Borsten geholt weil ich dachte damit ist es besser aber faucht genau so wie bei der anderen.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?