Katzenbetreuung kein Platz frei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da gibt es eine Seite für:

www.betreut.de

da kann man Menschen suchen die für begrenzte Zeit auf Tiere, Kinder, Häuser und Senioren aufpassen.

Ist wie ein Jobsucher-Dienst und für alle die Ihre Zeit gegen kleines Endgeld ohne versteuern zur Verfügung stellen.

Vorteil, alles bleibt im eigenen Heim, die Sitter kommen vorbei.


Also ich möchte keine wildfremden Leute in meiner Bude haben,die nur kommen zum füttern und Kloreinigen und dann wieder verschwinden !!  Die meisten kümmern sich garnicht um die Katzen,sondern hauen nach 5 Min wieder ab. Haubtsache Kohle kassiert! Wer weiss,was sie noch so in der Wohnung rumschnüffeln oder mitgehen lassen.....Also Daumen runter für diesen Rat !!

0

es gibt inzwischen tiersitterdienste, die die versorgung im haus übernehmen. zugleich lüften sie, holen die post rein, und gießen die pflanzen.

ich stand nämlich auch vor dieser frage, was machen wenn... ich hab dafür nen notgroschen an die seite gelegt, da man so plus minus mit 18 euro pro tag rechenn muss.

kuck mal unter www.katzenfreunde.de

(Verein mit gegenseitiger Katzenbetreuung)

da muss deine bekannte andere bekannte fragen.. sie kennt ja sicher mehr leute als nur die nachbarin und dich.

und google, ob es katzenhilfevereine etc. pp in der nähe gibt.

oder ein inserat in die kleinanzeigen setzen oder ans schwarze brett im supermarkt

man sollle immer einen "plan b" in der tasche haben, wenn man/n ein tier hat...

Drei Wochen ist halt lang und eine große Verantwortung auch falls das Tier krank wird. Nein sie haben niemanden aber das mit dem Anschlag oder Inserat machen ist gut.

0
@leila8

Suche am besten im Internet nach nem Tiersitter, oder auch Catsitter für diese Zeit. Ich denke mal, dass Du da was finden wirst.

1

Was möchtest Du wissen?