Katzenbabys zähmen - 7 Wochen alt - Wie bekomme ich sie endlich zahm? - Tips?!

4 Antworten

Du solltest zeit mit ihnen verbingen. Ich hab meinen kater aus dem tierheim und er war am anfang auch nur ne hand voll und total verstört. Die ersten paar monate wollte er sich auch kaum anfassen lassen, da muss man viel geduld und ruhe haben. Setz dich zu ihnen wenn sie fressen damit sie merken das deine anwesenheit ok ist. Und wenn sie drinnen sind stell ihnen ne schlafkiste neben dein bett mit was weichem flauschigen drin. Und durch spielen kannst du auch super kontakt zu ihnen aufbauen. Katzenangel is dafür super du kannst sie so gut ranlocken und dann einfach mal die hand ausstrecken und sie schnüffeln lassen. Mit der zeit kommen sie dann immer näher

Also Katzen sind ganz eigen wenn sie wild sind dann kannst du so gut wie nichts daran änder, was du machen kannst damit sie Zam werden ist du musst sie verwöhnen viel beim Hals streichel, meine Katzen Lieben es wenn mann sie am Bauch streichelt , was du noch machen kannst bei den Hinteren beinen Oben bei der Hüfte kannst du sie streichel da verlieren sie das gleichgewicht legen sich hin und lassen dich weiter machen am Besten sind Katzen haar bürsten Katzen leiben solche, und wenn alles nicht Hilft dann lass sie sich aus powern, In dem du einen Laser pointer nimmst und mit ihnen spielst irgenwann können sie dann eh nicht mehr. Und wenn sie am Bein schmieren dann sofort Streicheln, und mit ihnen Zeit verbringen ist ganz wichtig.

Mfg Leiche

wenn ich mich erinnere ,hast du die kleinen ja im stall liegen ,oder ? dadurch sind sie eh schon mal etwas wilder als im haus geworfene katzenkinder . aber mit 7 wochen sollte es dochnoch möglich sein sie an dich zu gewöhnen ,weil du ja auch immer kontakt mit ihnen hattest. geh halt regeläßig zu ihnen und spiel mit ihnen . sie können ja noch nicht die krallen einziehen und sind sowieso im spiel noch sehr unbeholfen ,wenn es um menschen geht . spiel aber mit ihnen nicht so handspiele ,wo sie dich in die hand beissen dürfen oder auch kratzen dürfen ( können) denn das sollen sie gleich wissen , das das nicht erwünscht ist.. wenn deine lilly an die hängt und mit dir "ordentlich "umgeht , dann tun es die lütten auch ,brauchenhalt nur ein wenig mehr nähe .vielleicht könnt ihr sie ja auch mal mit ins haus nehmen . das wird schon ,alles gute.

nein die sind bei mir in der wohnung! :)

0
@Kathii97

schön ,dann klappt das auch mit dem kuscheln in absehbarer zeit.

0

Mein Kater ist so... schlimm

Halihalo an alle! :) Ich habe einen 6 monate alten kater der jetzt seit ca 3 wochen kastriert ist. Als wir ihn damals geholt haben, haben wir ihn praktisch getettet. Er war gerade mal 3 monate alt und schrecklich krank. Dadurch das er so krank war hat er viel geschlafen und geschmust. Ich konnte ihn überall ohne probleme anfassen und hochnehemen und habe gedacht, dass das doch eine super vorraussetzung ist ihn schmusig und zahm zu bekommen... falsch gedacht! Als er wieder gesund wurde wurde er immer wilder. Wir haben sehr viel mit ihm gespielt damit er genug ausgelastet ist und so, aber es half alles nix... morgens und abends lässt er sich gerne schmusen... dann liegt er auf dem sofa und man will ihn streicheln, dann kratzt und beisst er aber und rennt weg. Tagsüber rennt er total gestört durch die wohnung und geht über Tische und wände... meine deko leidet stark darunter und ich muss wenn ich von der schule komme immer erstmal überall suchen und einsammeln was er verschludert hat ( suche seit 2 monaten immer noch 2 dinge-unauffindbar!) Manchmal lauert er in irgendeiner ecke und wenn man an ihm vorbei geht dann springt er einen an und läuft weg. Es macht mich wirklich traurig das er sich nicht öfters schmusen lässt und immer beisst und kratzt... meine mutter hatte schon viele katzen und hat gesagt ich soll ihn auf den arm nehmen auch wenn er abhauen will und ihn solange festhalten bis er such beruhigt... das hat meinen armen und händen nicht unbedingt gut getan... und damit er nicht ständig die deko abreisst und über Tische und Bänke geht soll ich eine wasserspritze benutzen. .. das hat bei unseren katzen früher immer super geklappt... bei ihm überhaupt nicht(finde ich aber auch nicht die tierfreundlichste Methode)... ausserdem macht er ja sowieso was er will wenn wir nicht zuhause sind...

was ich wissen will ist, ob ich da was anderes versuchen kann? Habs auch schon mit ignorieren und anderem probiert... oder ist das einfach sein charakter?

Danke schonmal für eure (hoffentlich ernst gemeinten) antworten:)

...zur Frage

Wie zähmt man am schnelllsten DEGUS

Ja die Frage sagt schon eniges. Meine 3 springen sofort weg. Nun wollte ich wissen wie man sie am besten zahm bekommt. Klar Hand reinlegen und geulden bis sie kommen mein Böck'chen zeigt intresse die Ladys hauen sofort ab allle drei sind 7 wochen. gibt es noch tipps oder tricks zum zähmen. welches geschlecht wird ehr zahm.

...zur Frage

Nymphensittiche zähmen

Hallo. Jemand, den ich aus dem Chat her kenne hat 2 Nymphensittiche, die leider gar nicht zahm sind. Er hat schon alles versucht, aber es will einfach nicht klappen, dass sie sich anfassen und streicheln lassen. Aggressiv sind sie aber ansonsten nicht. Wollte ihm mal den Gefallen tun und hier um Rat fragen. Er hat bis jetzt noch keine hilfreichen Tips gefunden und kennt auch keinen, der solche Vögel hat. Kann man da was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?