Katzenbabys gesucht München und umgebung

4 Antworten

Hey, also wenn deine Freundin ein Schwarzes möchte dann ist das ziemlich verdächtig nach Optik und darauf kommt es nicht an. Ein Katzenbaby darf man so wieso nicht halten generell ist Einzelhaktung von Katzen Tierquälerei, aber gerade in der Pubertät brauchen Kitten einen Artgenossen im selben Alter. Kauf deiner Freundin eine schwarze Stoffkatze bis sie gelernt hat das Optik nicht alles ist. Dann solltet ihr mal ins Tierheim gehen.

mein gott wen du einen hund kaufst willst du auch einen schoßhund oder ein rudel tier und dass ist was anderes?? auserdem hat sie schon eine katze und sucht eben die zweite!!

0
@feemelinda

Was??? Schoßhund und Rudelhund??? Kapier ich nicht red m,al klarer! Ausserdem ist es ein Unterschied ob es sich nun um Rasseakt handelt oder einen Farbschlag! Das ist egal die vorhandene Katze ist dann sicher etwas älter und somit kein Ersatz für das Kitten, denn Jungkatzen brauchen GLEICHALTRIGE Artgenossen! >.<

0
@Sesshomarux33

ja vielleicht ist es garnicht so einfach 2 katzen zu bekommen und es geht nicht um MEINE katzen sondern ich wollte nur fragen ob jemand einen tipp hat wo man babykatzen findet!!!!!!!

0

Die Tierheime in München und Umgebung sind voll von Katzen. Da sind sicher auch schwarze dabei.

AstridDerPu

ja schon weiß ich aber sie will halt ein baby...

0
@feemelinda

das ist dumm von deiner freundin -- wenn sie aus TIERLIEBE eine katze haben will , dann ist es ihr egal ob sie eine katze bekommt , die ein halbes jahr oder 1 jahr oder 5 jahre alt ist - ein baby ist nur 6-8 wochen ein baby und den rest des lebens erwachsen !!

1
@makazesca

aber katzenbabys sind so süß und sie hat grad ein baby bekommen und sie will das die beiden zusammen großwerden... und dass das baby nur kurz ein baby ist ist ihr bewusst aber sie will das katzenbaby auch selber erziehen und die katze von anfang bis ende haben und sie will auch keine kastrierte :P

0
@feemelinda

Keine kastrierte? Das Tier tut mir jetzt schon leid man muss Katzen kastrieren sonmst kann man sie unmöglich artgerecht halten und Einzelhaltung geht gar nicht!

0
@Sesshomarux33

sie will selber zum tierarzt gehen damit sie weiß wie das gemacht wird denn sie interessiert sich für ihre tiere!!

was hast du denn davon wenn du mich hier so fertig machst?? ausserdem fragt man erstmal nach den hintergrunden warum man zu zeit nur eune hat?? vll ist sie gestorben oder die erste katze ist zugelaufen daran schonmal gedacht??!

0
@feemelinda

Dann soll sie da ein Praktikum machen oder so das sind doch jetzt nur Ausreden. Wo mache ich dich fertig? ;) Ich glaube deine Freundin interessiert sich weniger um das Wohl der Tiere. Ich rede von dem Kitten das braucht einen gleichaltrigen Artgenossen., wenn sie den hat ich gehe mal davon aus das es sich um ein älteres Tier handelt.

Dann erläutere bitte demnächst deinen Beitrag genauer.

0
@Sesshomarux33

haha du weißt natürlich genau bescheid! aber danke für deine hilfreichen beiträge ich werde meiner freundin das alles sagen und dann soll sie sich selber ein bild machen soviel wollte ich garnicht wissen

1
@feemelinda

feemelinda -- denk dochmal bitte nach -- all die viiiieeelen unschuldigen katzen ,die in den tierheimen sitzen waren alle mal --sooooo süüüüßß-- die katze deiner freundin ist 20 wochen alt , also ca 5 monate - sie kann ohne weiteres dazu eine 1 jährige katze setzen ,die sind auch sooooo süßßßß ,und die kann sie auch noch selber erziehen ,obwohl man katzen nicht wirklich erziehen kann . im gegenteil, eine etwas ältere katze ist wesentlich ruhiger und gelassener ,geht nicht mehr über tisch und bänke ,macht nicht mehr so viel kaputt. erziehen ?-- das ist aussichtslos einen hund kann man erziehen aber eine katze , die erzieht höchstens deine freundin:-)))

0
@makazesca

jaha sag ich ihr ich geb nur wieder was sie sagte... aber danke makazesca

1

Hab bloß 6 welpen zur verfügung

moi süß aber das is leider nicht das richtige... schade

0

Was möchtest Du wissen?