Katzenbabys Geschlechtsunterschied

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei dieser Grafik sieht man es ganz gut. Eigentlich kann man ab Geburt erkennen, was es ist. Beim Kater ist das Poloch etwas weiter vom Pipiloch entfernt ;o), weil dazwischen ja die Hoden sind. Zudem ist das Pipilöchlein rund. Bei der Katze ist es länglich, da es sich ja um die Scheide handelt.

http://www.of-loveliness.de/geschlechtsmerkmale.html

Dankeschön für dein Sternchen :o) .

0

Das kann man schon sehen in diesem Alter ja. Da gibts einen ganz einfahen Trick. mädchen haben unterm Schwänzchen weniger Haare, wie die Jungs, wenn Du beide malzusammen hinstellst und das Schwänzchen hebst, kannst Du den Unterschied ganz gut sehen. bei Juns ist es ein längeres Stück mit viel haare fast Durchgehend von oben nach unten, bei den Mädeln bibt es zwischen After und Scheide fast bis gar keine Haare, bei den Jungs eben schon. Das hat mir mein Opa gelehrt, der hatte immer viele Katzenbabys und als er die geschlechter fetstellte, haben wir immer zugeschaut und als wir dann Aelter wurden, hat er das uns erklärt: G.Elizza

Kannst du am besten beim Tierarzt feststellen. Mussten wir auch bei unserer KAtze tun, außerdem impfen lassen!

Die erste Impfung sollte ab der 8. Lebenswoche erfolgen. Die Kitten sind erst 6 Wochen alt.

0

Was möchtest Du wissen?