Katzenbabys gefunden...(Mülldeponie)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

alle krankheiten die die mama hat haben die kinder auch, deren immunsystem ist anfällig für ungefähr alles. und die krankheiten die von der katze auf den menschen übertragbar sind kannst an einer hand abzählen.. und abgesehen von der (in deutschland ausgerotetten tollwut) alle ziemlich harmlos. es sei denn du bist grade schwanger und hattest noch nie toxoplasmose

oder sind die kleinen niedlich, die mama aber "nur" ne wilde katze..?

wende dich an den tierschutz. bitte um hilfe beim einfangen der ganzen familie. trennst du nun kinder von der mama werden zwei bis vier dinge passieren: erstens hast du bei sehr jungen katzen ne hadnaufzucht vor dir. sprich alle 2 stunden füttern, durchgehend, auch nachts. zweitens hast du früh getrennte kitten und die haben gern mal nen dachschaden. drittens wird die mama mit pech dieses jahr nochmal tragend.. und die kinder haben dann basolut keine chance mehr den winter zu überstehen. viertens hat die mama dann niemanden der ihre milch trinkt. das ergebnis ist ein schmerzhafter milchstau, der im falle einer sich entzündenden milchleiste lebensgefährlich werden kann.

Das ist nicht so einfach, wie ihr alle denkt. Der Typ von der Deponie ist informiert... und kümmert sich schon darum. Leider wissen wir nicht ob die Mutter noch existiert... Sagen wir so es ist wahrscheinlich. Das mit dem Ordnungsamt ist aber eine gute Idee. Ich weiß nur nicht ob sich das Ordnungsamt überhaupt um nen Kätzchen schert die eh wahrscheinlich krank sind... (wenn du das schon sagst das die dann krank sind)

Am beste alle mitnehmen da wenn du nur die jungen tierte mit nimmst Die jungen eventuell aggressiv werden können da sie von dem muttertier getrennt werden . Aber es kommt darauf an wie alt sie sind

Nimm bitte ALLE mit! Die Mutter wird dir schon keine tödliche Krankheit übertragen... Also wirklich, ich würde da keine Sekunde zögern... Außerdem wäre es nicht gut für die Kitten, wenn man sie so früh von der Mutter trennen würde. Und danach ganz schnell zum Tierarzt!!!

Alles so lassen wie es ist - die Mitarbeiter der Deponie informieren und dann das Ordnungsamt, die kümmern sich und holen die Tiere ab. Mit Mutter!

Wenn die Mutter krank ist, sind es die Kleinen wohl auch ... wie auch immer - auch die Katzenmama hat eine Chance auf Hilfe verdient und ihr sollten jetzt bitte nicht einfach die Kinder entrissen werden.

Gibst Du Dein Wort, dass Du Dich darum kümmerst?

Was möchtest Du wissen?