Katzenbaby will nicht trinken, was kann ich tun

Casper,8 Wochen - (Katze, Katzen, Kater)

14 Antworten

du hast es ja erst seit gestern und es vermisst natuerlich noch mami und geschwisterchen (denk mal ueber ein zweites kitten nach) wichtig ist, dass immer wasser bereit steht und fuers kitten zugaenglich ist. katzenmilch braucht es eigentlich nicht (ist mehr ein "leckerchen") evtl. koenntest du katzenaufzuchtsmilch fuer "mutterlose welpen" besorgen und kleine (immer frisch zubereitete) portionen hinstellen. wenn du "feuchtfutter" (dose) fuetterst, brauchen katzen nicht besonders viel wasser, einen grossteil ihres fluessigkeitsbedarfs decken sie aus der nahrung. und nun zum fressen: "noch nichts richtig" sagt erstmal garnix. so ein kleines kitten ist ja bereits satt, wenn es einen essloeffel voll gefressen hat. sein magen ist ja kaum groesser als eine walnuss. also lieber immer wieder essloeffelweise frisches futter hinstellen (nur soviel wie es auch auffrisst) und dafuer oefter. katzen moegen kein "abgestandenes" futter. fuetterst du das gleiche wie die zuechterin? ansonsten noch einmal anrufen und nachfragen. viel spass mit dem kleinen krallentier

Wie lange isst und trinkt er noch nichts? Es kann sein, dass er satt ist. Wenn er schon einen Tag lang nichts gegessen hat, kann es sein, dass er Aufzuchtsmilch braucht, mit Pipette oder Spritze geben.

Ich werde das heute noch beobachten und dann werde ich deinem Vorschlag einer Pipette folgen.Vielleicht hilft das ja. Bekomme ich aufzuchtsmilch beim Tierarzt oder woher bekomm ich es ?

0
@Chatty74

Bei uns gibts diese Milch im Tierhandel - ruf einfach vorher den Laden an und frag nach, damit du nicht umsonst hinfaehrst.

Der Kleine sieht noch recht jung aus, Milch wird ihm sicher nicht schaden. (Die Strassenkatzen neben unserem Haus sind mindestens 3 Monate alt und stillen auch noch teilweise.) Aber bestimmt kann er auch schon normales Futter essen.

Und knuddel den Kleinen ab und zu, er braucht Spass und Liebe :-)

0
@Steffile

Knuddeln ohja,,,,, er sucht stark meine Nähe und schnurrt wenn ich ihn kraule. Er hat eben gottseidank Nassfutter gefressen und Wasser getrunken !!!

Die Sorge ist erstmal weg. Er ist tatsächlich noch jung,aber musste aus seinem alten Zuhause raus. Ich knuddel ihn,kraule,streichle,tobe sanft mit ihm usw usw...das volle Programm ;-) Danke für deine Hilfe

0

Wie alt ist das Tier? Ist es vielleicht zu früh von der Mutter getrennt worden? Gib ihm Zeit und dränge es nicht - zeige ihm wo alles steht und lass es in Ruhe. Wenn es Hunger oder Durst bekommt, dann wird es schon fressen/trinken. Mein Kater hatte in den esten Wochen bei mir nur Nachts gegessen und getrunken.

Der Kleine ist 8 Wochen alt und sehr sehr jung um von seiner Mama weg zu sein. Er ist auch stark auf mich bezogen und sucht mich per Laut.

Ich habe ihn leider aus schlechten Verhältnissen geholt,darum habe ich ihn zu mir genommen.So bekommt er mehr Liebe,Fürsorge als dort und blüht richtig aus.

0

Sollte man Katzenmilch verdünnen oder lieber pur geben?

Unsere Katze weigert sich Wasser zu trinken, deshalb wollte ich es jetzt mal mit Katzenmilch versuchen. Gibt man die our oder soll ich sie lieber verdünnen?

...zur Frage

3 1/2 Monate altes Katzenbaby blutete aus der Scheide?

...zur Frage

Flöhe bei knapp 6 Wochen altes Katzenbaby. Wie vorgehen?

Guten Abend Community,

ich habe heute bei mir ein knapp 6 Wochen altes Katzenbaby aufgenommen. Nur leider habe ich festgestellt, dass das Katzenbaby Flöhe hat. Nun frage ich mich, ob die Mittel, die es in Tierhandlungen zu kaufen gibt, bereits bei einem Katzenbaby angewendet werden darf oder ob eine Spritze gegen Flöhe von einem Tierarzt effektiver wäre und wie teuer solch eine Spritze ist.

An sich ist das Katzenbaby gesund.

LG, Toxic38

...zur Frage

Warum verhält sich meine Katze beim Schnurren komisch?

Hallo, ich mache mir etwas Sorgen um meine ca. 4 Jahre alte Katze. Wenn ich sie kraule oder ganz normal mit ihr kuschel, fängt sie erstmal an normal zu schnurren. Dann aber fängt sie an lange einzuatmen, aber dann nur kurz auszuatmen. Was dabei passiert: Beim ausatmen gluckst sie komisch und genau dann wenn sie ausatmen will, wird sie kurz unruhig (Sie bewegt ihren Kopf in irgendeine Richtung oder macht eine andere Bewegung). Manchmal guckt sie auch etwas abwesend durch die Gegend. Ich mache mir totale Sorgen und ich hoffe, jemand kennt dieses Problem und kann mir helfen :( Danke im Voraus :)

...zur Frage

7 wochen altes katzenbaby frisst nicht:(

Das Katzenbaby ist jetzt 7 Wochen alt. Ich habe es seit heute Nachmittag, seitdem es bei uns ist hat es weder was getrunken noch gegessen, obwoohl ich Katzenmilch, Futter und Wasser dahin gestellt habe. Habe schon versucht sie mit den fingern zu füttern. Sie will einfach nicht. Bitte helft mir , ich mache mir große sorgen um sie und habe angst ,dass ihr was passiert. Bitte sagt mir , was zu tun ist. Ich würde alles machen, damit sie sich wohl fühlt und es ihr gut geht. Ich danke im Vorraus LG aylin

...zur Frage

3 Wochen altes Katzenbaby trinkt nicht

Hallo ich brauch dringend eure Hilfe. Unsere Hauskatze hat vor drei Wochen 5 Katzen geworfen und eins hat wohl immer zu wenig abbekommen und ist nicht gewachsen (die geschwister sind fast das dreifache). Ich hab mir dann so ein Aufzuchtfläschchen angeschafft mit passender Katzenmilch, aber es will nichts trinken und wenn dann nur ganz kurz ein bisschen. Und wenn ich sie dann zur Mutter hinleg nuckelt sie zwar dreimal schläft aber dann ein.. Ich hab Angst sie könnte verhungern, also was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?