Katzenbaby gefunden, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wichtig ist zu wissen, wie alt die Katze ist, möglicherweise braucht sie noch Katzenaufzuchtmilch.

 Die bekommst Du beim Nottierarzt oder in einer Tierklinik, da musst Du mit dem Kätzchen sowieso unbedingt noch heute hin.

Ganz junge Katzen vertragen noch Laktose, ein paar Schlückchen Milch oder Sahne als "Sofortmaßnahme" sind also in Ordnung. Vielleicht findest Du aber  jemanden in der Nachbarschaft, der laktosefreie Milch zu Hause hat, das wäre besser.

Ruf auch im örtlichen Tierheim an, meist läuft dort eine Bandansage die darüber informiert, wohin gman sich außerhalb der Öffnungszeiten mit Fundtieren wenden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warm halten und sofort zum Tierarzt setz dich mit deinen Eltern in Verbindung!
Gehe raus gucken ob da noch andere Katzen sind und ob da de Katzen Mutter ist!
Warm halten und der Katze trinken hinstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf am besten beim nächsten Tierheim an, die sagen dir was zu tun ist , oder holen es ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Koji,

wenn es bei euch in der Nähe einen Tierarzt-Notdienst oder ein Tierheim gibt, ruf doch da mal an und frag, was du machen sollst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich so mager ist müsst ihr zum Tierarzt sobald deine Eltern da sind (wenn ihr einen Tierarzt in der Nähe habt, mach dich selbst auf den Weg). Der Tierarzt wird das Tier kostenlos behandeln & wahrscheinlich an ein Tierheim überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr gekochtes Hühnchen geben !
Laktose frei Milch wäre noch super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Teigwaren zuhause? Koche sie, schrecke sie mit kaltem Wasser ab, bis sie lauwarm sind, mache sie ganz klein und gebe es der Katze in einem kleinem Tellerchen. Dann Wasser in einer Schale dazustellen.

Schaue mal, ob es bei Euch in der Nähe einen Tierarzt oder Tierklinik gibt und rufe mal an und erkundige Dich. Sei denn, Du möchtest das Kätzchen behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NeverlandMJ 15.11.2015, 09:05

Teigwaren? Essen die Katzen Teigwaren?

1
Margotier 15.11.2015, 09:35

Dein Rat kann das Kätzchen das Leben kosten!

In Teigwaren ist nichts drin, das das Kätzchen nährt (mal abgesehen davon, das Teigwaren in einem Fleischfresser eh nichts verloren haben), d. h., wenn die Katze das Zeug frisst, verhungert sie sozusagen mit vollem Bauch.

Einfach behalten kann man ein gefundenes Kätzchen auch nicht, dann könnte u. U. sogar eine Straftat sein (Fundunterschlagung).

0
katinkajutta 15.11.2015, 11:08
@Margotier

ich schreibe hier von Katzenbabys, die nach der Muttermilch kein Fertigfutter fressen. Wenn das so ist, wie Du schreibst, wären alle meine 12 Katzenbabies gestorben.

0
BuddyBabyNL 15.11.2015, 10:08

Man füttert Katzen nicht mit Teigwaren!!!!!!!!!!!

0

Ruf bei deinem örtlichen Tierheim an. Die können dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist nun mit der Katze geschehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmere dich um die Katze. und gehe auf online Seiten wegen "vermisst" .

relegiere !!

und mache Werbung hänge Plakate auf mit Deiner Telefon Nummer und einem Foto der Katze. Vielleicht gehört die Katze jemanden anderem in deinem Dorf und die Katze ist weggelaufen. 

Und wenn sich niemand meldet dann behalte es selber und kümmere dich gut um die Katze. 

Wenn du die Katze nicht behalten willst hallt Tierheim

Hoffe könnte Helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?