Katzenbabies abgeben? Wie kann ich es für die Mutter leichter machen?

7 Antworten

Im Laufe der vielen Jahre, die ich nun Katzen habe, habe ich schon so einige Katzenbabys ab den Alter von 12 Wochen weggeben müssen. Für die Katzenmama ist das überhaupt kein Problem. Man darf diese ganze Angelegenheit nicht so vermenschlichen, es ist wohl eher der Mensch, der leidet (was ja ganz natürlich ist).
Wie gesagt, für die Katze stellt das kein Problem dar, das wurde von der Natur so eingerichtet.

Da du sie ja nicht alle gleichzeitig weggeben wirst, wird sich die Mamma-Mieze zufrieden geben. Es wird ihr so oder so bald zuviel mit den Kleinen. Wenn die Katzenkinder völlig selbstständig geworden sind, vertreibt die Katzenmutter normalerweise die Jungen.

DH. So ist es, teatrop.

0

Ich denke, Du solltest Deine Katzenmama nicht vermenschlichen, erstens sind Katzen leidens-fähiger wie Menschen und zweitens beissen Grosskatzen in der Natur ihre Jungen nach einer gewissen Zeit sogar weg. Das ist ganz natürlich... Aber vielleicht solltest Du Deine kleinen Katzenwelpen so langsam nach und nach in gute Hände geben und die Katzenmutti dann sterisilieren lassen, denn sonst hast Du das Problem bald wieder?!

katze springt jeden morgen auf mich,was soll ich tun?

hi ich bin 13 und habe 2hauskatzen.zu der einen habe ich eine enge bindung.allerdings gibt es da ein problem in den letzten wochen als ich schlief.jeden morgen um halb7 war meine katze wach und dann sprang sie auf meinen körper wobei ich mich ziehmlich erschrecke.bevor jetzt alle schreiben :lass sie doch"".nein sorry das kann ich nicht .ich hatte deswegen schon ein paar mal bauchschmerzen weil die katze auf mich draufsprang. das ist langsma echt nicht mehr witzig.ich will meine katze nicht bestrafen ich mag sie ja so gerne.sie schläft immer in meinem zimmer weil sie das möchte und ich ihr den gefallen nicht ausschlagen will.was soll ich tun?denn wenn sie nicht in meinem zimmer schlafen darf macht sie unsinn .lg ich brauch hilfe

...zur Frage

Wie kann ich meiner Freundin das Leben mit unserer Katze leichter machen wegen ihrer Allergie??

Hallo Freunde, ich habe mir mit meiner Freundin zwei super süsse Siams-Katzen zugelegt. Jedoch ist sie allergisch gegen die und sie waren sehr teuer und hängen uns auch mittlerweile sehr am Herzen, sodass wir entschieden haben uns hilfteiche Tipps zu holen, als die Kätzchen abgeben zu müssen. Hat jemand persönliche Erfahrung mit Desensibilisierung oder gibt es Haushaltstricks? Was kann ich machen? Danke im Vorraus liebe Freunde.

...zur Frage

Warum verstossen wir unsere Kinder nicht?

Noch mal ein kleiner Nachtrag zu dieser Frage: Weiß eine Katze (Tier) eigentlich auch später noch das eine andere Katze ihr Kind ist?

Warum gibt es bei Menschen eine lebenslange Mutter-Kind-Bindung und bei Tieren nicht?

Welche evolutionären Gründe hat das?

...zur Frage

empfindet eine katze liebe?

hi ich habe 2 hauskatzen zu der einen ist du bindung normal zur anderen hoch z.b frisst sie nix wenn ich nicht da bin. sie geht immer auf mein bett und sie springt am abend wenn ich fernsehe immer auf meinem schoß und will meist gestreichelt werden.da kam mir die frage:empfinden katzen auch liebe,ungefähr wie hunde.oder zeigen sie eher freundschaft?ich freu mich auf jede hilfreiche antwort.lg

...zur Frage

katze möchte nur von mir gestreichelt werden warum?

hi ich bin 12 und habe 2 hauskatzen.und eine sache verwiirt mich etwas.ich habe eine enge bindung zu ihnen und folgendes versteh ich nicht.die katzen wollen nur von mir gestreichelt werden wenn es meine große schwester tut rennen sie weg als würden sie angst haben.wenn ich sie streichel genießen sie es.warum ist das so?liegt das daran dass sie mich lieber mögen und dass ich eine enge bindung zu ihnen habe oder warum ist das so?würde mich mal interessieren.lg

...zur Frage

Glaubt ihr das Katzen lange trauern bei dem Verlust eines Babies?

Meine Katze hat Jungen bekommen die 4 Wochen alt sind und heute ist leider ein schlimmer Unfall passiert. Die Mutter hat einen Blumenpott runtergeschmissen weil sie sich so da durch geschlängelt hat und was dann passiert ist, kann sich jeder denken. Sie ist leider noch auf dem Weg zu Tierarzt gestorben.

Jetzt läuft die Mutter die ganze Zeit durch die Wohnung und ist am miauen und macht komische Geräusche. Ich schätze sie sucht die kleine. Glaubt ihr die kommen damit zu recht? Oder wird sie noch lange so drauf sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?