Katzenatmung mit Geräschen?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann man aus der Entfernung nun wirklich nicht beurteilen. Was sind "komische Geräusch"? Röcheln, pfeifen....? Dass Katzen viel schlafen und wenig trinken (schon gar nicht auf Kommando), ist zunächst auch mal nicht aussergewöhnlich.

Du kennst deinen Kater am besten. Wenn du den Eindruck hast, dass mit ihm irgendetwas nicht stimmt, dann geh mit ihm zum Tierarzt und lass ihn durchchecken.

Lunge + Herz abhorchen, bei einem 9jährigen würde ich durchaus auch schon mal ein Blutbild machen lassen (Nierenwerte, Leberwerte etc). Einfach sicherheitshalber, weil Katzen es sich ja ewig nicht anmerken lassen, wenn ihnen etwas fehlt.

Atemgeräusche können auch einfach mal von einer kleinen Erkältung herrühren, aber das kann man unmöglich beurteilen, ohne ihn zu sehen und zu hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?