Katzenabwehr mit Ultraschallgeräten - hilft das?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzen können natürlich auch zur Plage werden. Das hat mit den hier stellenweise geäußertem mangelndem Verständnis für Tiere nichts zu tun. Ich bin selbst Katzenliebhaber , meine Katzen bleiben jedoch drinnen, während die der Nachbarschaft Haus und Garten unsicher machen. Ob Häufchen im Vorgarten oder das Ausbleiben von Zugvögeln im Garten aufgrund des Katzenterrors: Jeder Mensch hat das Recht darauf zu bestehen, dass sein Grundstück frei von (Haus-)tieren anderer Mitbürger bleibt. Das Problem sind ja nicht die Tiere, sondern die Haltung durch die Besitzer. Die erwarten immer Nachsicht und Verständnis, würden aber wenig Toleranz zeigen, wenn bei Ihnen auf dem Grundstück der Hund eines Fremden oder ein Wachbär nachts sein Unwesen treibt. Kurz und gut, die Ultraschallgeräte habe ich mit durchwachsenem Erfolg getestet. Es gibt aber eine Vielzahl von Geräten und eine Kombination aus Ultraschall und einigen anderen Maßnahmen führte bei mir ( 3 Katzentalibans) zum Erfolg. Dazu gehören Bewegungsmelder die ein Licht nachts einschalten und alles was es der Katze eben unangenehm macht auf dem Grundstück herumzu schleichen. Ein Glocke am Halsband hilft übrigens wirkungsvoll gegen Vogelwilderei - wenn der Eigentümer ein Einsehen hat, denn auch das Leben des freilebenden Vogels zählt zum Tierschutz ! Hier eine Auswahl an Geräten zur ABwehr per Ultraschall:

http://tinyurl.com/38wz3j5

Empfehlenswert Neudorf Katzenschreck oder Norax Katzenschock. Wie du auf dem Link sehen kannst sind auch andere mit den Ultraschallgeräten nur bedingt zufrieden. Erfolg verspricht die Kombination aus mehreren Verfahren - oder ein Hund... (Wobei das Bellen allein Abschrecken kann, auch dafür gibt es Geräte )

 - (Technik, Tiere, Haustiere)  - (Technik, Tiere, Haustiere)

Ganz super ist es, den Besitzer der Katze mit deren Hinterlasenschaften zu beglücken. Ich habe die ganze Katzescheiße immer schön aufgesammelt, und dem Besitzer der Katze dann abends immer schön in den Briefkasten geschmissen. Es hat ein paar Tage gedauert, und schon streunt das Teil nicht mehr in der gegend rum, sondern muss wohl nun das Haus vollscheißen statt unseren garten.

wir haben den garten umgegraben und jetzt denken wohl alle katzen aus unserer nachbarschaft es wäre ein riesiges katzenklo.von mir aus können die ja gerne in unseren garten kommen aber mich nervt diese kackerei.vor allem, weil die kinder oft im garten sind.hat jemand nen tip wie man die katzen fernhalten kann?gibts irgendnen geruch den katzen nicht ausstehen können?

darf Ex-Vermieter Mieter bei neuem Vermieter schlecht machen?

Mein Vermieter hat mir zum 01.07. wegen Eigenbedarf gekündigt, wir haben die Kündigung nach Rücksprache mit dem Mieterverein auch angenommen, da er uns einen Nachlass auf die Miete angeboten hat.

Am Ende des Monats endet unser Mietverhältnis und wir haben keine neue Wohnung.

Wir haben zig Wohnungen angeschaut, entweder waren sie nichts oder die Vermieter wollten uns nicht ... Familie mit zwei kleinen Kindern, 2 Katzen und 3 Hasen.

Jetzt hatten wir endlich eine schöne bezahlbare Wohnung mit großem Garten gefunden und die Vermieterin hatte uns mündlich zugesagt.

Sie wollte uns den Mietvertrag vorbeibringen, damit wir ihn in Ruhe lesen können und heute wollten wir uns nochmal in der neuen Wohnung treffen und den Mietvertrag unterschreiben.

Jetzt hat sie gestern Abend angerufen und abgesagt :-(

Als sie den Mietvertrag in unseren Briefkasten werfen wollte. hat sie vor dem Haus die Tochter von unserem jetzigen Vermieter getroffen.

Sie will mir nicht sagen, was die Tochter gesagt hat, sie möchte uns aber nicht mehr als Mieter haben.

Ist die mündliche Zusage verbindlich ?

Kann ich die Tochter wegen übler Nachrede anzeigen ?

Darf ich in meiner Wohnung bleiben, da die Tochter des Vermieters daran schuld ist, dass wir keine neue Wohnung haben ?

Für Tipps wäre ich dankbar, sonst stehen wir am Ende des Monats auf der Straße :-(

...zur Frage

Pille absetzen - probleme?

Ich habe die Sibilla eingenommen über 6 Monate lang.. hab davon aber eine relativ schlechte Haut gehabt & ( bin mir nicht sicher ob es daran liegt) hab paar Kilo zugenommen. dann hab ich sie aber Im November  abgesetzt, da ich kein Freund habe und halt wegen den Nebenwirkungen. Jetzt wollte ich aber doch wieder anfangen ( ich weiß das ständige aufhören wiedernehmen ist ungesund) , aber .. meine Periode kommt andauernd zu einem anderen Zeitpunkt. Das beeinträchtigt mein Leben enorm, da ich auf viele Aktivitäten aus diesem Grund verzichten muss und immer mit dem Gefühl "jetzt könnten sie kommen" lebe. Ich habe jetzt die femikadin30 bekommen, jedoch steht hier bei häufigen Nebenwirkungen Gewichtszunahme, möchte aber alles andere als zunehmen. Meine Fragen; 1. gibt es eine Möglichkeit die Periode mehr unter Kontrolle zu haben ohne die Pille? 2. soll ich mein Frauenarzt wechseln oder mein jetzigen mit meinen unnötigen Problemen und bedenken nerven? ( mir ist das unangenehm mit der Begründung "Gewichtszunahme" wieder ein schnellstmöglichen Termin für ein pillenwechsel zu verlangen & kriege hier auch extrem selten Termine , außer ich sage es ist ein Notfall 3. soll ich die alte Pille wieder nehmen? Könnte sie diesmal besser wirken, oder würde sich nichts ändern. 4. oder soll ich trotz der Gewichtszunahme die femikadin nehmen? 5. soll ich komplett darauf verzichten? 6. oder soll ich heute zum FA entweder zur alten oder neuen und mir was neues verschreiben lassen.

Tut mir unendlich leid für diesen langen Text, danke im Voraus fürs lesen und weiterhelfen!

...zur Frage

Bewegungsmelder Kabel 3x1,5 oder 5x1,5?

Hallo,

wir bauen gerade und nun kommen Bewegungsmelder ins Spiel.

Der Elektriker, mit dem ich mich nicht gut verstehe, meinte das zum BW 5x1,5 gezogen werden muss wenn man LEDs dranbaumeln will.

Kann mir jemand erklären wieso man das so machen will? Reichen da nicht 3x1,5?

...zur Frage

wie teuer kan ein ultraschall bei einer katze sein

Hat einer schon mal ein Ultraschall bei seiner Katze machen lassen?  Wie teuer könnte er im Durchschnitt sein? Lieben Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?