Katzen zerstören Garten.

11 Antworten

versuch es mit plectranthus. Der Harfenstrauch stammt ursprünglich aus Süd-Ost-Asien und gehört in die Familie der Lippenblütler. Seine Wirkung auf Hunde, Katzen und Kaninchen ist allgemein bekannt, und wurde schon mehrfach bestätigt. Die Duftstoffe, wie Menthol stören die empfindlichen Nasen der Tiere und vertreiben diese aus dem Garten. Der Geruch wird jedoch von Menschen nicht wahrgenommen. diese pflanzen gibt es in rein grün oder grün mit weißem rand. ich pflanze sie jedes jahr und halte damit die kleinen hunde meines schwagers von den beeten fern.

versuch es mal mit plectranthus. Der Harfenstrauch stammt ursprünglich aus Süd-Ost-Asien und gehört in die Familie der Lippenblütler. Seine Wirkung auf Hunde, Katzen und Kaninchen ist allgemein bekannt, und wurde schon mehrfach bestätigt. Die Duftstoffe, wie Menthol stören die empfindlichen Nasen der Tiere und vertreiben diese aus dem Garten. Der Geruch wird jedoch von Menschen nicht wahrgenommen. diese pflanzen gibt es in rein grün oder grün mit weißem tand. ich pflanze sie jedes jahr und habe selbst die kleinen hunde eines schwagers von den beeten fern halten können.

Habt ihr nicht die Möglichkeit einen Zaun um euren Garten zu machen? Ist ja mehr als ärgerlich.Doch das Verhalten ist so gar nicht typisch für Katzen. Legt euch doch mal auf die Lauer und schaut nach ob es nicht eventuell doch ein Marder oder sogar Hasen sind. Viel Erfolg. Lg Rita

Spielturm im Garten, welcher Untergrund?

Hallo,

wir wollen unseren Kindern einen neuen Spielturm im Garten aufstellen. Bei unserem alten Turm haben wir Rasen als Untergrund, womit wir aber nicht ganz zufrieden sind. Man muss immer die Rasenkanten per Hand schneiden und das Mähen unter den Schaukeln und der Rutsche ist stets nervig.

Welche Alternative könnt Ihr da empfehlen? Sand schließen wir aus, da wir zwei Hunde haben und die den Sand überall hintrampeln werden. Auf einigen Schulhöfen sieht man so etwas wie Rindenmulch, das finden wir interessant. Gibt es da spezielle "Splitterfreie" Mischungen?

Freue mich auf Eure Antworten!

LG, Julia

...zur Frage

Verwendung Rindenmulch

Habe gestern im Garten etwas rumgewerkelt und dabei auch an manchen Stellen Rindenmulch aus dem Baumarkt ausgebracht. Ich dachte immer, das ist ein Naturprodukt. Ist wahrscheinlich so, aber das Zeug stinkt bestialisch. Wurde das behandelt oder mit irgendwelchen Substanzen versetzt? Sogar die Katzen machen einen großen Bogen drumherum. Auch der Nachbar hat die Nase gerümpft. Was ist das , was so stinkt und warum? Ist das irgendwie schädlich? Ich glaube zwar nicht, aber es muss ja einen Grund haben.

...zur Frage

Was hilft wirklich gegen Katzen, die in den Garten machen?

Welche Mittel helfen gegen Katzen, die fremde Gärten als Katzenklo mißbrauchen?
Nicht möglich: Mit Nachbarn sprechen, es sind verschiedene halbwilde Katzen unbekannter Herkunft.
Natürlich soll es auch keine Tierquälerei werden, also kommt mir nicht mit Sprengfallen oder Stromschlägen ;-)
Gibt es Pflanzen oder andere Dinge, die für Katzen so unangenehm riechen, dass sie den Garten meiden?

...zur Frage

Im Beet ist eine Schicht Rindenmulch- darf ich dort Thuja oder Zypresse pflanzen?

Hallo,

ich habe ein großes Stück Erde im Garten, wo dick Rindenmulch drauf ist. Nun wollen wir dort Thujas oder Zypressen als Sichtschutz pflanzen (wohl erst im Herbst). Können wir das einfach so machen oder ist der Rindenmulch vorher zu entfernen?

Gruß, Nschotschi

...zur Frage

Garten voller Katzenkot - was tun?

Hallo!

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir finden in unserem Garten jeden Tag neue Kot-Haufen. Eigentlich können es nur Katzen sein, da in unserer Nachbarschaft fast jeder eine Katze hat und die Haufen teilweise auch eingebuddelt sind.

Langsam aber sicher nervt die Sache! Gibt es etwas, das man dagegen unternehmen kann?

...zur Frage

wachsen Maiglöckchen durch Rindenmulch?

Hallo

Ich will meinen Garten umgestalten und habe daher die alten Pflanzen entfernt. Jetzt will ich Büsche pflanzen und Rindenmulch darum streuen, aber ich weiß nicht ob ich alle Pflanzen erwischt habe. Daher meine Frage wachsen Maiglöckchen durch das Rindenmulch? Schonmal danke im voraus :) LG Kiri

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?