Katzen zerfetzen Tapeten trotz zig Kratzbäumen, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem! Mein kleiner Supernerv liebt Tapete kratzen denn die brökelt ja so toll und Mama ärgert sich immer.

Hatte von einer Freundin gehört das es sein neues Hormonspray für Katzen gibt und darauf hin mit meinem Tierarzt gesprochen. Das Spray enthält die Gesichtspheromone der Katze und wirkt in ewta so wie Pheromone beim Menschen! Sie fühlt sich halt viel besser und wohler hieß es Ich habe es mir dann aus verzweiflung auch geholt 60 ml = 21 Euro Aber ich muss sagen es hat sich gelohnt Sie ist weniger aggressiv, im allgemeinen viel lieber und kratzt kaum bis garnicht mehr an der Tapete Habe dieser auch einem Spühstoß verpasst! Überall dort wo sie immer kratz oder sich aufhält...sie muss sich ja überall gut und wohl fühlen :-)

Die Sprühflaschen Taktik mit Wasser hat bei mir garnicht geholfen! Das findet sich so gar noch toll und kommt 5 Min. später wieder lach

Lg

Du kannst versuchen die Kratzbäume mit Katzenminze (gibts z. B. bei Fressnapf als Spray) zu besprühen. Die Katzen fahren total drauf ab und "vergessen" vielleicht dabei aus lauter Übermut über die Tapete herzufallen. Bei mir funktioniert das ganz gut (sie zerfleischen nicht mehr die Couch).

Hab ich schon probiert, nennt sich "Spiel Pumpsray" mit Katzenminze. Aber die Reagieren nicht drauf. Trotzdem THX

0
@SusiTiger

Dann würde ich auch die langwierige Methode mit der Wassersprühflasche probieren. Einfach ein Spritzer wenn sie sich wieder ein die Tapete machen.

Sind deine Katzen Wohnungskatzen? Bei mir wurde die Zerstörungswut auch wesentlich weniger, als die Katzen raus durften. Sie toben sich jetzt draußen aus und kommen heim zum Füttern und Schmusen.

0
@Startaler

Ja sind Wohnungskatzen von Geburt an, da wir direkt an einer viel befahrenen Hauptstraße wohnen. Allerdings haben die zwei 100m² Fläche zum Austoben. Das fing auch erst an als wir neu Tapetziert hatten.

0

Du kannst einiges versuchen. Vorallem brauchst Du aber Ausdauer.
1.) Katzenminze am Kratzbaum
2.) Laut NEIN rufen, nicht ihren Namen
3.) Kratzen am Kratzbaum vormachen.
4.) Mit Wasserpistole spritzen, falls die Katze an der Tapete kratzt.
Viel Erfolg!!
Gruß
Christian PS: Weitere Infos zum Theme Kratzbaum gewöhnen findest Du hier: http://www.katzen-kratzbaeume.com

Wasserpistolen helfen die Katze an den Kratzbaum zu gewöhnen. - (Katzen, Tapete)

Die frischen Tapeten riechen noch ungewohnt, sie müssen daher für die Miezen mit 'Wegweiser' ausgestattet werden; das passiert, wenn dran gekratzt wird: feine Duftdrüsen an den Pfotenballen sondern Duftstoffe ab.

Jetzt die Tapeten wieder entduften (Myrteöl im Zerstäuber) und mit den Katzentatzen so oft wie möglich über die Kratzbäume streichen, sanft und spielerisch. Die Kratzbäume attraktiver machen mit Beduften (Katzenminze, Baldrian).

Die Kratzmöglichkeiten müssen sehr leicht auch im Vorübergehen zu erreichen sein, aber nicht zu zentral, nicht in Ecken verborgen.

!!!!IMMER!!!!! wenn du siehst das deine Katze bzw. dein Kater das macht, musst du ihn (o. sie) hochnehmen und auf den Kratzbaum tragen. Auserdem !!!immer!!! das gleiche Wort sagen, wenn er (o. sie) etwas falsch gemacht hatt. ABER VORSICHT: NICHT DEN NAMEN DER KATZE ZUM ERMAHNEN NEHMEN , DA DIESE DANN NICHT MEHR AUF IHREN NAMEN HÖRT !!!!!!! viele Grüße, deine KAOSE

Sind die Katzen Freigänger?

Das war bei dem Kater meines Freundes so, er war immer in der Wohnung und hat alles zerstört, Menschen angegriffen etc. Seit dem er bei meiner Schwägerin ist und raus kann ist er ein Schmusekätzchen geworden. Die Zerstörungswut kam nur daher das er nicht raus durfte.

Es gibt auch ein "Fernhalte-Spray" für den Menschen nicht riechbar ;-) gibts im Zoohandel. Außerdem mal überlegen ob du nicht den Kratzbaum umstellst, er sollte auf dem tägliche Weg der Katzen stehen und nicht irgenwo in ner Ecke.

Hab die so ziemlich überall stehen, im Wohnzimmer mitten im Raum, am Schlafplatz der Katzen, im Spielzimmer, sogar in der nähe vom Katzenklo;-)

0
@SusiTiger

Mmhh..dann weiß ich´s auch nicht, hab vieleicht noch ein bischen Geduld, meine Tiger reagieren auf Veränderungen (Neu streichen/Möbel umstellen etc.)auch die ersten paar Wochen komisch, das gibt sich aber immer wieder!

0

wasser in eine sprühflasche und wenn sie ran gehn will los spritzen katzen mögen kein wasser

DH

0
@Mariposa68

Danke für den Tipp. Allesrdings bin ich von Morgens bis Abends auf Arbeit ich glaub Katzenbesprühen hilft nur wenn man sie auf frischer Tat ertappt?

0

Eine Blumenspritze ist eine wunderbare Erziehungshilfe bei Katzen.

Haarspray. Für Katzen ist der Geruch so abartig, dass das kratzen nicht mehr schön ist.

Werde ich mal versuchen Danke.

0
@SusiTiger

In Haarspray können giftige Substanzen enthalten sein- lieber nicht!

0
@Marah

Die Verdampfen in der Regel schnell... es bleibt aber ein Geruch und Gefühl zurück, der einfach abschreckt.

0

Wände nicht tapeziern, sondern weißen ist ohnehin gerade äußerst "IN"

mit Orangenschalen abreiben

Mit der Aussenseite oder dem weißem Inneren? THX

0

vielleicht die Kratzbäume durch Katzenminzespray oder so etwas attraktiver und interessanter machen?

mach katzenminze auf die katzenbäume und sie wird sie lieben und ansonsten kann man katzen sehr gut mit einer spritzpistole eriehen, braucht nur etwas gedult aber wenn sie jedes mal ne ladung wasser ab bekommt wenn sie unsinn macht schnallt selbst die dümmste kazte das sie es lassen soll.

Was möchtest Du wissen?