Katzen: Wie lange dauert es, bis ein Katzenbaby (10 Wochen) seinen Rufnamen annimmt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du die Katze regelmässig bei ihrem Namen nennst, vor allem dann, wenn Du ihr Fressen servierst, wird es ziemlich schnell gehen.

Meine 4 Katzen hören alle auf ihre Namen und sie haben es wie beschrieben gelernt. Meine Mamikatze war älter als ein Jahr, als ich sie auf der Strasse halbverhungert gefunden habe, aber selbst sie hat auf diese Art sehr schnell mal auf ihren Namen reagiert.

Das kann man nicht so genau sagen. Von ein paar Tagen bis zu ... Wochen.

Man kann aber viel Üben. Z.B. durch geben von kleinen Lekkerlies und gleichzeitigem Rufen des Namens.

Man muss halt sehr oft am Tag die Katze ansprechen.

es dauert gar nicht mal so lange, aber es hängt davon ab, wie willig die Katze ist, sich dir anzupassen. einige haben dazu nie Lust und hören nie auf einen Namen, andere kommen schon nach einem Tag. Du solltest viel mit der Katze sprechen und immer ihren Namen nennen. Wenn du sie zum fressen rufst ruf zum Beispiel Emma Futtiiiii, aber wenn du sie nur streicheln willst, dann ruf nur ihren Namen. Und immer wenn sie was schlimmes gemacht hat...Emma NEIN! und wenn was schön ist... Emma LIEEEEB also immer den Namen und das was du meinst. nicht so viel andere Worte benutzen, nur ein Wort für fressen, nein und lieb. Und ansonsten einfach viel quatschen und immer beim streicheln ihren Namen sagen, dann sollte das nicht länger als ein paar Tage dauern. lieber Gruß vom Silberstreif

PS Emma ist übrigens die Rote auf meinem Profilbild...lach

Haha, die Katze nimmt den Namen nur an, wenn sie es will. Ich habe viele Katzen, die Namen haben sich meistens erst mit der Zeit ergeben, entsprechend ihrem Charakter. Ist die Katze eine Einzelkatze, lohnt es sich, den Namen auf 2 Silben zu begrenzen und auf i enden zu lassen.

Wir haben 5 Katzen und alle reagieren auf ihren Namen.

0
@johnnymcmuff

Mag sein oder reagieren sie auf Nebengeräusche, wie Büchsen öffnen und so, das verwechselt man oft, wenn ich die Jule ruf, weiß sie immer, das es extra Futter gibt, weil die keine Zähne mehr hat, mit Jule kommen aber auch 3 andere, weil die sich an das Futtergeräusch für Jule gewöhnt haben. Alles relativ zu bewerten.

0

Wenn Du eine angenehme Stimmlage hast und dem tier einen schönen Namen gegeben hast, wird die Katze sehr schnell darauf hören. Katzen hören meist nur bei z.B. Lissy auf Li oder bei Moritz auf Mo

Katzen sind keine Hunde. Sie hören nur auf ihren Namen wenn sie wollen. Und wenn man will, dass sie kommen, tun sie meist auch, wie wenn sie nichst hören. Und wenn es ihnen dann Spass macht, kommen sie von selber Also, du musst Geduld haben

das kann ganz ganz schnell gehen, ruf es oft beim namen und irgendwann wird sie reagieren

Wir haben unsere Kleine mit 9 Wochen vom Katzenschutz geholt, sie hatte keine Mama mehr. Nach ca. 4 Wochen hat sie auf ihren Namen gehört

Oh, interessante Frage. Also nicht jede Katze hört auf ihren Namen. Da spielt das Alter keine Rolle. Ich habe drei Katzen, nur eine hört auf ihren Namen. Erstaunlich ist, dass alle auf das Wort : " Lecker" hören und sogar aus dem Tiefschlaf erwachen, wenn der Kühlschrank geöffnet wird.

Wir haben 5 Katzen und alle reagieren auf ihren Namen.

0
@johnnymcmuff

Das finde ich toll. Ich habe auch schon gerätselt, warum unsere nicht alle auf ihren Namen hören, Meine anderen beiden, die nicht auf den Namen hören, kommen aber immer, egal was ich rufe. Bei dem Wort "Lecker" sowieso.

0

Was möchtest Du wissen?