Katzen verletzen sich an dem Stacheldraht mit dem ich meine Fische schütze?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo kleintierhalter,

es gibt einen sehr niedrigen "Reiherzau" heißt auch Reiherschreck / Katzenschreck mit Transformator. Arbeitet ähnlich wie ein Weidezaun. Maximal 25 cm hoch.

Außerdem gibt es noch eine Reiher - und Katzenabwehr in Verbindung mit Wasser. Diesen schließt du mit einem Schlauch an deinen Wasserhahn an.
Er verfügt über einen Sensor, der die sich annähernden Tiere wahrnimmt. Geschieht dies, schießt für drei Sekunden ein Wasserstrahl aus ihm. Dieser erschreckt die ungebetenen
Gäste so, dass sie fliehen. Verletzt werden sie nicht. Das Produkt besitzt einen Wahrnehmungsbereich in der Länge von +/- 11 Metern und in der Breite von +/- 14 Metern.

z.B. bei ebayhttp://www.ebay.de/itm/AquaForte-Reiherschreck-GardenSniper-Reiher-Vogelschreck-Katzenschreck-Hasen-/182386790594?hash=item2a771990c2:g:QtwAAOSwImRYTsCx

Gruß

Xilefmit

Bist Du dir sicher, daß es Katzen waren die Deine Fische getötet haben? Ich hatte auch viele Jahre einen Gartenteich mit Goldfischen und ich habe unsere Katzen oft beobachtet, wie sie am Rand des Teiches gesessen sind und die Fische beobachtet haben aber es ist ihnen nie gelungen, auch nur einem zu nahe zu kommen. 

Auch unser TA meinte, daß für einen "gesunden Fisch" eine Katze keine Gefahr darstellt da Katzen ja sowieso wasserscheu sind und außerdem ein Fisch blitzschnell abtauchen würde sobald er einen Schatten (z. B. den einer Katze) an der Wasseroberfläche sieht.

Wie wäre es wenn du die Katze mir Gerüchen vertreibSt die sie nicht mögen     zb. Mit Zitronen- oder Orangenschalen .  Du könntest etwas davon um deinen Teich ausbreiten die Katze wird das riechen und wird sich nicht annähern. 😊

Nachbarschaftsstreit Stacheldraht gegen Katzen

Hallo, unser Garten und der unserer Nachbarin ist nur durch einen Zaun getrennt. Wir und andere Nachbarn haben freilaufende Katzen, die sich unwillkürlich auch mal in Nachbars Garten aufhalten. Heute morgen habe ich gesehen das der komplette Zaun bis oben hin mit Stacheldraht umwickelt ist, wo sich die Tiere erheblich verletzen können.

Ich habe vor längerer Zeit mal eine Reportage im TV gesehen. da ging es um so einen ähnlichen Streit. Nachbar A wollte nicht mehr das von Nachbar B die Katzen durch seinen Garten laufen. Urteil: Die Klage wurde abgewiesen weil Katzen Streuner sind. Und um sie artgerecht zu halten muss man ihnen das Streunen und Stöbern lassen.

Kann ich verlangen das der Stacheldraht wieder entfernt wird?? Gut Reden kannste mit der Frau nicht,,,habe ich schon versucht..Nützt es was sich Hilfe beim Tirschutz zu holen??

...zur Frage

Ist Stacheldraht auf dem Gartenzaun erlaubt?

Ein Bekannter hat ein Problem. Sein Nachbar will auf den angrenzenden Gartenzaun Stacheldraht befestigen. Er vermutet, das er es wegen seiner Katzen tut. Der Nachbar ist wohl bekannt dafür, dass er Katzen nicht ausstehen kann und die Katze meines Bekannten verläuft sich nun mal auch in den Garten. Es kommt aber hinzu das mein Bekannter auch eine kleine Tochter hat. Natürlich hat er Angst sie könnte sich verletzen. Darf man einfach zusätzlich zum normalen Gartenzaun auch Stacheldraht befestigen?

...zur Frage

gibt es bei Kois Inzucht?

Hallo ,

bevor ihr irgendetwas sagt , Nein ich habe keine Kois , ich würde nur gern etwas wissen !

Und zwar : gibt es bei Kois Inzucht ? sagen wir mal ich hätte 2 Koi Karpfen. Die bekommen jung Tiere , und so das ich im Teich nur Fische von 2 den selben Kois habe. Und Die Kleinen , bekommen irgendwann von den eigenen Geschwisstern Kleine. usw.

Gibt es da Fehlbildungen ? und wen ja , was kann passieren ?

Und wen mann verschiedene Koi Farben Kreuzt , kommen dann mixe Raus ? sagen wir mal Gelb und Orange , und Raus kommt ein Gelb-Oranger Koi ? ^^

LG , und danke für die Antworten

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?