Katzen Verhalten nach Kastration?

2 Antworten

Hallo,

nach der OP sind sie sich fremd (Geruch) geworden, das wird sich normalisieren. Vielleicht sie separat schlafen lassen, wenn du heute Nacht deine Ruhe haben willst, natürlich mit Klo und Wasser in der Nähe.

Ich bin nur erstaunt, daß sie die Halskrause so lange tragen müssen, sind es etwa Weibchen?

Emmy

Ja, sind beides Weibchen. 

Ich habe sie die Nacht über zusammen im Wohnzimmer schlafen lassen. Samt Klo und Futter. Als ich heute morgen nachgeschaut habe, lagen sie beide am jeweiligen Ende des Sofas...

Ich habe spontan mal den Kragen der einen Katze abgenommen, damit sie sich mal putzen kann, tat sie auch sehr gut. Leider wieder an der Naht. Als ich den Kragen neben mich legte, fauchte die andere Katze den Kragen an. Wenig später nahmen die beiden kurz Kontakt via schnuppern auf, aber dann gings wieder los.

Die Faucherin der Beiden beobachtet die andere Katze 24h im Augenwinkel, außer sie schläft. Ich würde den Kragen so gern abmachen, finde 10 Tage auch echt lange, aber muss ich und müssen sie wohl durch :-(

0

Der Tierarztbesuch hat sie erst mal entzweit. Das wird wieder!!!!!!

Ich hoffe es. Noch bis nächste Woche Freitag müssen sie die Krause tragen 

0

Was möchtest Du wissen?