Katzen-urin auf Holz?!?!?!?!?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

spricht dafür,dass dein Kater nicht kastriert ist?! Solltest du schleunigst nachholen. Und wenn er irgendwo anders hin schifft als ins Katzenklo, dann passt ihm sowieso irgendwas nicht...meist Protestverhalten. Den Geruch kriegst du mit Febreeze weg vorher aber mal 1-2 Tage nur an die Frische Luft. Den Fleck selbst...da frag mal erfahrene Hausfrauen.Keine Ahnung;-)

mein kater ist kastiert und wenn es ein protestverhalten ist, dan lag es warscheinlich daran dass ich 1 nwoche weg war (ich bin 13 und war im landschulheim; meine eltern waren natürlich zuhause) dankeschöön ;)

0

Vielleicht holst Du Dir hierzu einen Enzymreiniger aus der Drogerie oder Du putzt das Teil gründlich mit Essigwasser und behandelst es nach der Essigreinigung mit Ecodor-Spray (googel), das zwar nicht gerade billig ist, aber den Geruch und evtl. auch den Fleck zuverlässig entfernt.

ich habe letztens - allerdings den fußboden -,mit einer wasser mischung aus - kaisernatron- gewischt.ist auch geruchsbindent ,und man hat es meist im hause.also mal mit schwammm die mischung auftupfen und immer wieder nachtupfen--nicht reiben.und ferbrez,das übertüncht wohl den geruch ,mag in diesem fall wohl richtig angewand sein ,aber um makierstellen weg zubekommen,da hilft es nicht,denn wie gesagt,es überduftet den duft vom urin lediglich.ich wollte mir jetzt mal -happyzym-holen ein enzymplv.,das vernichtet lt.hersteller gerüche auf biologische weise.

Was möchtest Du wissen?