Katzen und ihr Revier Markieren

4 Antworten

Kater und Katzen markieren für gewöhnlich nicht im Haus wenn dann nur mit dem Kopf da haben die so Schilddrüsen. des mit den Möbeln lässt sich nicht gut vermeiden nehm am besten so ein Wasser Spritzer das wenn sie was zerkratzt das du sie nass spritzt des hilft gut.

4

Wenn du den Kater Kastrieren lässt wird er jedenfalls ruhiger werden und er wird sich nicht mit anderen Katern kämpfen dann hast du kein stress. Bei Weibchen ist es wichtig sie kastrieren zu lassen wenn du keine kleinen Katzen willst. Hoffe ich konnte dir Helfen.

0

EINE katze ist von vorneherein ein problem.. whnungseinzelkatzen langweilen sich gern mal und eine möglichkeit sich zu beschäftigen ist möbel zu demonlieren. eigentlich katzen nur zu zweit oder bei erwachsenen katzen sofort mit freigang

sowohl katzen als auch kater können markieren, ja. bei katern ist es allerdings viel häufiger. kastrierte katzen markieren selten, in der regel hört das nach der kastra sofort auf. man kastriert so mit 5 bis 6 monaten

deine möbel werden sicherlich ein paar kratzer davontragen. artgerecht gehaltene katzen in einer liebevollen verständnisvollen umgebung die mit liebe an den kratzbaum gewöhnt wurden (und markierungstechnisch günstig stehende kratzgelegenheiten haben, auch kratzen dient-unter anderem-der markierung) machen in der regel nicht viel kaputt. aber es reicht schon wenn miez auf die sofalehne springt, halb abrutscht und sich mit den krallen festhält und schon hast striemen. kaum ein katzenbesitzer hat eine völlig unversehrte wohnung

Man kann die nicht davon abhalten zu markieren, das steckt drin. Ist aber nicht bei allen Katern so! Ich hab 3 und davon hat nur einer markiert bis er kastriert wurde. Nach dem Kastrieren machen die das nicht mehr. Ich hab meine mit ca 7-8 Monaten kastrieren lassen.

Du musst ihnen genügend Möglichkeiten geben sich die Krallen zu wetzen. Kratzbaum, Kratzbretter die man an der Wand befestigt (gibts auch für Ecken) einen kleinen Baumstamm, es gibt Kratzspielzeug aus zusammengerollter Pappe......je mehr Auswahl die haben umso weniger gehen sie an die Möbel.Kann auch ein alter Weidenkorb oder ähnliches sein. Alles wo man schön die Krallen reinhauen kann. Meine hängen gern an einer Lautsprecherbox die ein Metallgitter mit vielen Löchern hat. (Man sieht das zum Glück nicht, deswegen dürfen sie das^^)

Katzen-Rangordnung

Hallo , der Freund meiner Mutter ist neulich mit seinen zwei Katzen zu uns gezogen. Seine Katzen sind beide ca. 2 Jahre alt, beide kastriert, ein Kater und eine Katze. Unsere Katze ist ebenfalls kastriert, weiblich und 7 Jahre alt. Meine Katze ist sehr dominant und wird jetzt aber stark von dem Kater ''eingeschüchtert'' , insofern das sie Angst vor im hat und auch faucht ( wir haben sie davor in den 7 Jahren noch NIE fauchen gehört). Außerdem rennt sie ständig weg und er rennt hinterher. Sie versteckt sich momentan dauernd. Meine Frage ist jetzt ob sich die Rangordnung noch einspielt weil soweit ich weiß sind die älteren Katzen in der Rangordnung höher gesetzt als Männchen oder? Mit der anderen Katze versteht sie sich auch nicht aber wenn die Katze des Freundes meiner Mutter zu ihr läuft und sie faucht verschwindet die Katze des Freundes meiner Mutter auch wieder. Kann man das angespannte Verhältnis zwischen den Katzen vielleicht auflockern mit Katzenminze oder ähnlichem? Falls es noch wichtig ist die beiden Katzen sind beide europäische Kurzhaarkatzen und der Kater eine europäische Langhaarkatze. Danke im Vorrauß.

...zur Frage

Kater und rollige Katze zusammen im Haus. Markierung?

Hallo,

ich habe eine Frage und zwar habe ich zwei Kater, die noch nicht kastriert sind. klappt auch wunderbar. Sie haben Freigang und markieren zum Glück nur draußen - dazu sagen muss ich aber, dass sich der Geruch im Katzenklo seit sie geschlechtsreif sind, etwas verändert hat, aber damit kann ich leben. Ich würde mir gerne noch eine Katze oder Kätzchen anschaffen und nun habe ich eine Frage; wie ist das wenn ich eine weibliche Katze bekomme, würden meine Kater dann auch anfangen im Haus zu markieren? Die Tatsache, dass die Katze Junge bekommen könnte, lassen wir mal außen vor, mir geht es jetzt nur ums markieren. Und wenn ich die weibliche Katze dann sterilisieren lassen würde, sodass sie nicht mehr rollig werden würde. Würden die Kater dann auch nicht mehr markieren? Was meint ihr? Vielleicht gibt es hier unter auch ja einen Katzenzüchter, Kater und Katze, also Vater und Mutter, zu Hause hat, und der mir sagen kann, wie das dann ist. Danke für Eure Antworten!! LG Iglu!!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?