Katzen und Horthensien geht das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hortensien sind giftig und eine Gefahr für Katzen. Aber normalerweise gehen Katzen nicht an solche Pflanzen.

Ich persönlich habe alle Zimmerpflanzen aus meinem Haus verbannt, seit ich Katzen habe und habe auch keine giftigen Pflanzen mehr in meinem Garten, nur um sicher zu sein.

Googel auch mal: "giftpflanzen für katzen", da bekommst Du diverse Links mit Listen solcher Pflanzen, die allerdings nicht unbedingt alle vollständig sind, also sieh lieber mehr als eine dieser Listen an.

Wir haben vier von den Büschen und unsere Katze 8 Jahre ist viel draussen u. hält sich dort auf , auch die Nachbarn haben Horthensien. Bislang ist noch keine Katze ( auch die von anderen ) daran gestorben oder krankgeworden. Ich sehe nur das die an Gras oder Katzenminze knappern. LG, Leila8

Tiergiftig: Die Hortensie gilt als giftig für Hunde und Katzen, Nager, wie z. B. Hasen und Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster sowie für Vögel. Die Giftstoffe verursachen Magen- und Darm- sowie Kreislaufstörungen.

Quelle: http://www.botanikus.de/Botanik3/Ordnung/Hortsensie/hortsensie.html

Auch in anderen Listen wird die Hortensie als giftig für Katzen angegeben. Allerdings sind das auch viele andere Pflanzen, denen Freigänger über den Weg laufen, und der Grad der Toxizität ist auch nicht bei allen "Giftpflanzen" gleich.

makazesca 10.07.2011, 23:52

und wie bitte sollte sich katze an einer hortensie vergiftn,sie wird ja wohl nicht davon fressen.meine lassen meine hortensie total in ruhe.

0
cuckoo 11.07.2011, 00:33
@makazesca

Meine Plüschnasen gehen auch nicht an die Hortensien.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass diese Pflanzen für Katzen giftig sind ;)

0

Also Horthensien sind für Katzen giftig,ich würde keine dieser Blumen in der Nähe der Katze haben an deiner Stelle.

Ja, Hortensien sind nicht giftig für Katzen, aber viele andere Pflanzen. Jedenfalls ist es gut nachzufragen, wenn Du nicht sicher bist. Ich habe eine Liste der giftigen vorliegen. Bei Interesse bitte anschreiben: gerdahamacher@yahoo.de.

aber natürlich geht das.. die pflanzen sind nicht giftig. katzen mögen nix nasses.. da esHorthensien hortensien feucht lieben, werden sie sich andere buddel- und scharrplätzchen suchen.. bei uns geht keine einzige ran.. :)

lg :)

cuckoo 10.07.2011, 22:49

die pflanzen sind nicht giftig

Damit liegst du leider daneben :(

0

Was möchtest Du wissen?