Katzen Trockenfutter?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme in der letzten Zeit (seit ein paar Monaten) immer das teurere Trockenfutter von Aldi Nord. Meine sonst so mäkelige 19 jährige Katze liebt das Futter und hat wieder schön glänzendes Fell bekommen. Ich füttere aber zusätzlich auch morgens und abends mit Nassfutter. Die Katzen lieben die kleinen Schälchen von Rossmann.

Hast du denn auch eine Perserkatze?

0

wurscht ob das futter teuer oder billig ist, auf die zutatenliste kommt es an.

und die sieht bei dem aldi trockenfutter nicht viel anders aus, als bei anderen sorten.

getreide, getreide und nochmal getreide.

wenn man sowas nur als leckerlies gibt und ansonsten hochwertige fleischdosen, bei aldi kann ich zB die dosen von lux/shah empfehlen, aber nur die zuckerfreien sorten, welche ständig wechseln, dann paßt es.

wer trockenfutter aber als hauptmahlzeit gibt, der muß sich am ende nicht wundern, daß katze probleme mit den nieren und der blase bekommt.

0

Am besten gar kein Trockenfutter. Für die Zähne mal einen kleinen Kauknochen für Hunde und ansonsten nur Frischfleisch. Ihr wißt garnicht was ihr den Tieren mit dem ganzen Chemiefutter antut. Auch Royal Canin ist da nichts anderes. Im Internet unter " Barfen" gibt es interessante Artikel

guck mal bei Futterbesteller.de Ovator Katzenfutter Vital Adult 10kg 22,-€ +4,50€ Versand.

Welches Katzenfutter gibt ihr euren Katzen?

Hallo,

mich würde es interessieren, was ihr euren Katzen zum Essen gibt. Ich suche auch ein wirklich "gutes" Futter. Habt ihr Vorschläge? Danke!

...zur Frage

preiswertes katzenfutter mit hohem fettgehalt gesucht

suche ein trockenfutter (oder auch nassfutter), das nicht zu teuer ist und einen hohen rohfettanteil hat.. wäre ideal wenn der proteingehalt niedrig ist

getreide darf es ruhig enthalten, einfach kein zucker/rübenschnitzel

meine katzen legen nur schwer an gewicht zu(aktive freigänger), weshalb ich ein energiereiches futter suche.. da ich momentan knapp bei kasse bin, muss es halt preiswert sein

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes Bio-Katzenfutter was gut ankommt bei Katzen?

Eine meiner Katzen reagiert sehr empfindlich auf Essen, die andere Katze ist alles was ihr vor die Füße fällt und ist auf Diät. Ich suche ein Bio-Futter ohne Zucker etc.

Eine Sorte vom Bio-Futter von dm hat sie eine Zeit lang gegessen, doch jetzt verweigert sie es.

Danke!

Lg Katzenfan196

...zur Frage

Nur Trockenfutter,ist das ungesund bei Katze?

Meine Freundin gibt ihrer Katze nur Trockenfutter ist das ungesund?

...zur Frage

Beeinflußt das Futter das Haaren bei Katzen?

Wir haben 2 Katzen, die gemischt ernährt werden. (Dosenfutter + Trockenfutter) Beide haaren ziemlich.

Nachbarskatze frißt nur Trockenfutter, wunderbares weiches Fell, kein Haaren.

Wie sind Ihre Erfahrungen?

...zur Frage

Gibt es denn gar kein gutes Trockenfutter für unsere Mausemiezen?

Hallo, erstmal vorweg: bitte bitte hatu jetzt nicht buchstäblich auf mich ein, weil ich Katzen und Trockenfutter in einem Zusammenhang verwendet habe. Ich weiß, dass es eigentlich nicht gut ist (Getreide, Zucker, schlecht für die Zähne und Nieren etc.). Meine Mausemiezen bekommen normalerweise auch immer Carny zu futtern. Trotzdem wage ich mich jetzt mal in die Höhle des Löwen und stelle diese Frage: Gibt es generell kein einziges Trockenfutter, was zum Verzehr geeignet ist? Meine Miez ist sehr verfressen und da sie kastriert und extrem futterneidisch ist, hat sie einen ganz schönen Wohlstandsbauch. Momentan hat sie zusätzlich noch einen leicht gereizten Magen und bricht relativ oft. Wenn ich ihr Trockenfutter gebe, bricht sie nicht bzw. deutliich weniger. Außerdem kann ich das Trockenfutter spielerisch verfüttern (über Futterball oder Fangspiele). Ich weiß, dass Nassfutter die ideale Lösung ist, aber gibts da keine trockenen Alternativen? Geld spielt keine Rolle, ich möchte meinen Katzen was Gutes tun. Es handelt sich um reine Wohnungs- und Balkonkatzen. Würde das meiner Miez auch nur vorübergehend geben oder als Ersatz für eine Mahlzeit oder so. Oder habt ihr noch andere Ideen. Meine Tierärztin empfielt mir Royal Canin, aber das will ich nicht. Da hört man nix gutes von. Danke für eure Tips und zerreißt mich bitte nicht gleich in der Luft ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?