Katzen töten?!?!?

...komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Soweit ich weiss, ist das verboten, zumindest mal in Deutschland und der Schweiz, aber hier in Kroatien weiss ich es vom Gesetz her nicht, aber ich weiss, dass hier Katzenbabies einfach so getötet werden, entweder sie werden im Meer ertränkt, in nem Plastiksack erstickt, oder erschlagen und was man leider noch so alles tun kann, um ne Katze loszuwerden.

Allerdings gibt es alleine hier in unserer Ferienhaussiedlung jede Menge Strassenkatzen, weil die Leute einfach im Sommer ihre Katzen hierherbringen, sie in der Zeit auch mehr oder weniger gut versorgen und wenn sie im Winter nach Hause gehen, bleiben die Katzen zurück, natürlich unkastriert, denn das kostet ja. Ich füttere auch zur Zeit 5 Strassenkatzen durch den Winter, aber die werden nächste Woche kastriert, dann sind es wenigstens 5 Katzen weniger, die ungewollte Babies machen oder bekommen und in dem Fall pfeife ich auf die Meinung des Besitzers, falls es sowas überhaupt gibt.

nein das ist nicht erlaubt. das ist gegen das tierschutzgesetz, dabei ist völlig egal obe s seine katze war oder nicht. es ist ein lebewesen gewesen und hatte rechte

wende dich an das örtliche tierheim, die können dir am ehesten weiterhelfen.

die strafen für sowas sind, meine ich, eher gering :( aber das leben dieses wesens hatte für diesen menschen gar keinen wert. er wird jede strafe als strafe empfinden..

Ist hierzulande glücklicherweise verboten, egal, ob jemand als Besitzer auftritt oder die Katze herrenlos ist. Damit ein Verbot auch einen Sinn hat, muß die angedrohte Strafe durchgesetzt werden. Leider ist das gerademal eine lächerliche Geldstrafe; ob jemand deswegen ins Gefängnis kommt, ist mir nicht bekannt.

Unerheblich, ob Geldstrafe oder Freiheitsstrafe: Solche Menschen ändern sich nicht und sehen keinen Fehler in ihrem Tun. Ich sehe da nur eine gerechte Konsequenz: Gleiches mit Gleichem zu vergelten. Das halte ich für angemessen.

Omg, hat er das gemacht? Ich hab keine Ahnung, ob sowas erlaubt ist, aber Bekannte von uns haben einen Bauernhof und deren Meinung nach, sind da zu viele Katzen. Also haben sie welche in einem Wassertrog ersäuft und haben welche gegen die Wand geprellt. Ich finde das alles sehr grausam und hoffe, dass das verboten ist.

Ja is verboten. Jedoch wurde das früher öfter gemacht auf den Bauernhöfen.

0

o.O wenn ich das gesehen hätte.... wäre er auch gegen die wand geprallt, aber wie!!!

0
@Sherin24

Ja, ich war damals leider noch sehr klein, außerdem wie Dirk001 sagt, wurde das früher anscheinend öfter auf Bauernhöfen gemacht...

0

es verstoesst gegen das tierschutzgesetz und du kannst ihn anzeigen(auch anonym)..informier auch eine tierschutzorganisation

So grob das klingt, das müsste Sachbeschädigung sein und ist NATÜRLICH NICHT ERLAUBT!

Nein, es gibt ein Gesetz, dass man Tiere nicht ohne erkennbaren guten Grund töten darf!!

Nein bzw wem gehört das Kätzchen wenn es einer anderen Person gehört kann sie ihn wegen Sachbeschädigung anzeigen

Sachbschädigung ? Auf den Arm nehmen oder was ?

Nimmst die net mal als Lebewesen .

0
@Keksflusi

das ist wirklich so! rechtlich gesehen natürlich, hatte auch schon ne antwort hinterlassen, siehs dir an...

0

Tierquälerei ist allgemein verboten, egal wem das Tier gehört.

Man darf auch nicht einfach in den Wald gehen und beispielsweise Rehe töten. Das ist Tierquälerei und Sachbeschädigung für den Besitzer

0

Tierquälerei ist allgemein verboten, egal wem das Tier gehört.

Man darf auch nicht einfach in den Wald gehen und beispielsweise Rehe töten. Das ist Tierquälerei und Sachbeschädigung für den Besitzer

0

Diese Tötungsart ist wohl ziemlich schmerzlos. Jedoch nicht in Ordnung, da die Katze ja (denke ich) lebensfähig war. Das wär gegen das Tierschutzgesetz.

Du könntest den Tierschutzverein informieren. Oder Anzeige bei der Polizei.

:O du kannst den anzeigen ! ;) wenn des mein nachbar wäre, wäre ich sofort aufm revier !!! ; SETZT DICH EIN

ich glaube er darf ich find es aber auch abartig einfach nur krank

Sofort anzeigen, es gibt nicht umsonst das Tierschutzgesetz.

Nein das darf niemand. Melde das sofort den Tierschutzbund. Am besten immer Zeugen dabei haben. Zur Polizei könntest du auch gehen um Anzeige zu erstatten.

ruf sofort beim tierschutzverein an! auch wenn die katze ihm gehört darf er sowas nicht machen!!

natürlich nicht!!!! da würde ich IHM den hals umdrehen! also echt... zeig den an.

Natürlich darf er das nicht...

wer macht den so ein kranken sch******?! Ein armes süßes kleines kätzchen! warum?! zeig den kerl an!

Voll hart für die Katze... Ich hoffe da wird mal was dagegen gemacht!

Altaah :O is echt krank und pervers.. Wenn die katze jemand gehört könnte er angezeigt werden denk ich..

Hat er das gemacht

Was möchtest Du wissen?