Katzen Schwangerschaft Wann wird sie gebären?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

gedanken gemacht. aber den decktermin wisst ihr nicht. war der kater negativ auf fiv (aids) und felv(leukose) getestet oder habt ihr da zu allem üebrfluss ihr leben aufs spiel gesetzt? habt ihr der katze die zeit gelassen erwachsen zu werden oder muss sie da nun als teenager durch?

du weißt dass da bis zu 10 kitten möglich sind? und dass katzenmütter sich oft nicht mit ihrem nachwuchs verstehen wenn dieser ein halbes jahr alt ist?

sonderlich weit scheint ihr mit euren gedanken nicht gekommen zu sein, sorry

tierarzttermin ist hier fällig. nachsehen lassen wie weit sie ist und wieviele kitten zu erwarten sind. beides ist wichtig zum erkennen von geburskomplikationen

die kleinen werden dann mit 8 dun 12 wochen geimpft und können nach der 2. impfung abgegeben werden. rechnet pro kitten mit gesamtkosten zwischen 100 und 150 euro

Animalmoon 09.06.2014, 10:44

Wir haben gewartet bis sie ausgewachsen ist und wir haben gesehen Mit wem sie die kinder gezeugt hat und auch darauf geachtet das er keine Krankheiten hat. Ja es ist mir bewusst das auch manchmal Mutter Katze und Baby Katze sich nicht verstehen aber wir haben auf unseren kleinen Bauernhof genügend rückzieh orte. Ich kann dennoch deine aufruhr verstehen! :)

0

Also ohne bild ist das unmöglich zu sagen aber katzen bekommen immer mitte juni die "kinder" also ja in ein paar wochen :) viel glück :)

polarbaer64 27.10.2014, 20:13

Mitte Juni, aha ;o) . Wieso ist dann eine meiner Katzen im August geboren, und zwei im Mai? Wieso war mein früherer Kater im September geboren, und ein anderer im März?

Soll ich dir was verraten? Katzen werden das ganze Jahr geboren. Von Januar bis Dezember. Die Hauptgeburtszeit liegt zwischen März und September, aber es gibt tatsächlich Kätzchen, die im Dezember zur Welt kommen.

Katzen sind heutzutage keine Wildtiere mehr, die sich an der Natur und am Licht orientieren. Katzen leben bei den Menschen, haben ganzjährig immer gleiche Bedingungen, was Wärme und Licht anbelangt und bekommen somit auch ganzjährig ihre Kinder.

Deswegen sind Katzen spätestens mit 6 Monaten zu kastrieren. Alles andere widerspricht dem Tierschutzgedanken.

0

Haha :D das fragen sich viele!! es kann bis zu mehreren monaten dauern! wie hatten auch mal katzen! Quelle: Wikipedia Der Uterus einer Katze ist in 2 „Hörner“ geteilt, und Katzenföten hängen mit ihrer Plazenta in den Hörnern des Uterus. Nach etwa 20 Tagen kann ein erfahrener Tierarzt oder Züchter die Embryos normalerweise fühlen, die dann etwa die Größe einer geschälten Erdnuss haben.

Überlasse dieses Stechen und Drücken jemandem mit Erfahrung, oder jemandem, der dafür ausgebildet wurde, damit du keine Fehlgeburt provozierst.

Also 63 - 65 Tage das ist richtig. Schaue einmal um die Zitzen wenn sie um die Zitzen kahl also einen kleinen haarlosen Ring hat ist sie trächtig .Ab der 3ten Woche etwa beginnen sich die Zitzen zu verändern. Sie treten deutlicher hervor, manchmal lichtet sich schon ein kleiner Haarkranz rund um die Zitzen und die Farbe ändert sich. Die Zitzen werden rosa.

Ich hoffe ich konnte die helfen!!

Ein Tierarzt kann dir diese Frage wohl am besten beantworten. Viel Spass mit den Kleinen.

Es tut mir leid wie postet man hier Bilder?

Was möchtest Du wissen?