Katzen Problem was ist mit ihr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich recht harmlos, aber zur Sicherheit - und zu Deiner Beruhigung - solltest Du die Fellnase aufmerksam beobachten, und dabei auf ungewöhnliche Veränderungen achten.

Wenn im Befinden bzw. im Verhalten einer Katze plötzlich auffällige Veränderungen auftreten, die z.B. auf gesundheitliche Probleme hindeuten könnten (Durchfall, Verstopfung, Erbrechen, Schmerzen, Fieber, Apathie, verändertes Fress- oder Trinkverhalten, etc.), dann ist es grundsätzlich nie verkehrt, ggf. zeitnah einen Tierarzt um Rat zu fragen.

Im günstigsten Falle hast Du dann das beruhigende Gefühl, dass Deiner Katze nichts fehlt, oder der Tierarzt kann ihr helfen, falls doch etwas mit ihr nicht in Ordnung sein sollte.

Alles Gute Dir und Deiner Fellnase!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach der natürlichen Verdauung an. Genauso wie bei uns Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?