Katzen nach Wurf kastrieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn deine Katze kein Freigänger ist ( also eine Katerbegegnung ausgeschlossen werden kann), dann würde ich mit der Kastration warten bis die Kleinen nicht mehr trinken. Wenn Freigänger, dann möglichst rasch zum Tierarzt und kastrieren lassen. Die Kleinen brauchen in dem Alter die Muttermilch nicht mehr. Nach der Kastration ( ist ja eine Bauch OP) braucht deine Katze schon eine Weile und sie wird die Kleinen mit Sicherheit dann nicht mehr an ihren Bauch lassen - ist aber wie gesgat auch nicht nötig und die Kleinen kannst du mit frühestens 10 Wochen, besser 11-12 dann abgeben.

Ja, das wäre jetzt sogar ein guter Zeitpunkt, denn die Katze wird bald wieder rollig werden und während der Rolligkeit sollte man nicht kastrieren, da die Operation dann riskanter ist (Blutungsgefahr). Deshalb mach am besten jetzt einen Termin beim Tierarzt aus.

Die Kätzchen sind ja nicht mehr sooo klein und können auch mal ein paar Stunden ohne Katzenmutter auskommen und fressen sicher auch schon Nassfutter ... außerdem kann die Katze nach der Kastration, sobald sie die Narkose ausgeschlafen hat auch bald wieder säugen!

Meine Bekannte hat das genauso gemacht! Und alles ist gut gegangen.

Ja klar kannst Du sie jetzt kastrieren lassen. Aber der Tierarzt kann Dich da noch besser drüber aufklären

Hallo, also die Tierärzte, die ich gefargt habe, haben gesagt, dass man die Katze, während sie noch Milch gibt NICHT kastrieren lassen darf. Rollig wird sie auch ständig. Die Rolligkeit ist grade zuende gegangen, fängt aber bestimmt wieder nach ca.7 Tagen an....dann hört sie wieder auf...fängt wieder an..etc. Also ich muss einfach warten, bis sie nicht mehr säugt und grade zu dem Zeitpunkt nicht mehr rollig ist...oder? Eine Tierärztin hat auch gesagt, dass man die Kätzchen, wenn sie 8 Wochen alt sind SOFORT von dem saugen abhalten und sie von der Mutter trennen soll...Und was, wenn ich die Kätzchen behalten will? Dann kann ich sie ja nicht trennen...diese Aussage macht keinen Sinn...müssen sie nicht mindestens 12 Wochen bei der Mutter bleiben?...

Hallo Hirotaka712!:)

Natürlich, richtig gute Idee. Setzt es schnell in die Realität um, für Deine Kätzin und gegen das Katzenelend...

Freundliche Grüße von

Jason

Ja kannst du ,ruf am besten deinen Tierarzt an der weis es am besten :)

ich würde nicht zulange warten ,weil sie sonst schnell wieder schwanger wird.

Die Kätzchen kannst du ab 12 wochen abgeben ;)

Was möchtest Du wissen?