katzen nach uhrzeiten füttern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lies dich bitte in das Thema Katze füttern mit Hilfe von Fachliteratur ein. Vielleicht ist ja sogar BARF für dich ein Thema. Es muss nicht immer zur gleichen Uhrzeit gefüttert werden. Doch sollten es nicht 2 große Mahlzeiten sein sondern 3-5.

ja ich geb ihr 2 packungen mit 4 mahlzeiten

0

Hallo, also wir haben meiner katze immer nass und trocken gegeben sie konnte sich das aussuchen mal hat sie nass gegessen und mal trocken. Wir haben ihr einfach was gegeben wenn sie hunger hat. ich hoffe ich konnte helfen lg

Oh das ist aber nicht gesund das du fast nur Trockenfutter gibst, denn Trockenfutter kann krank machen (wenn man nur das füttert)...+ Geb deiner Katze mehr Nassfutter...Also ich fände es okay, wenn man der Miez alle 2 oder 3 Tage Nassfutter gibt...liebe grüße...

es kommt aufs Trockenfutter an. Es gibt spezielles Trockenfutter fernab von Brekkies&Co für die alleinige Fütterung.

0

Ich bin für tägl. Nassfutter. Aber nur eins mit mind. 80% Fleischgehalt. Die normalen Tütchen haben jede Menge Geschmacksverstärker, die die Katze süchtig macht. Deßwegen jammert deine Katze vielleicht auch so, da sie diese Geschmacksverstärker will. Versuchs mal mit Nassfutter wie z.b. Real Nature, Miamor, almonature oder auch Animonda.

ich habe noch bei keiner NAssfuterdose einen Fleischgehalt von 80% gelesen. Nassfutter sollte einen Feutchtigkeitsanteil von etwa 80% haben - 160% Inhalt alleine schon durch Feuchtigkeit und Fleischanteil?

0
@crashlady

Gibt es aber. Habe gerade eine Dose von Animonda vor mir stehen. Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (85% vom Rind, 5% Huhn, 5% Pute, 5%Ente).

0
@crashlady

Was heisst trocken. Irgendwie ist da auch Feuchtigkeit drin. Bin jetzt kein Lebensmittelfachmann. Aber wenn du diese Dose z.b. mit einem Tütchen von Felix vergleichst (4% Fleisch), ist das von der Feuchtigkeit ein himmelweiter Unterschied. Bei den Tüten schwimmt es ja nur, vor Sosse und man hat ein paar Bröckchen drin. Hier ist es feste und riecht einfach auch nur lecker.

0

ja aber sie ist 5 monate und sollte man da nicht junior futter geben das hat nicht jede marke! oder ist das beim nass futter egal??

0

Gib halt jeden Tag Nassfutter^^ Wär gut für den Wasserhaushalt deiner Katze.

Trockenfutter... Katzen trinken dafür einfach nicht genug...

In freier Wildbahn läuft die Maus auch nicht pünktlich zwei mal die Woche um 8:00h vorbei :-)

Meine bekommt jeden Tag eine Schale morgens.

Was möchtest Du wissen?