Katzen mitnehmen beim Auszug?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde die Katzen bei den Eltern lassen, denn da haben sie ihre gewohnte Umgebung, noch dazu nen Balkon, auf den sie hoffentlich können, was in Deiner neuen Wohnung ja nicht der Fall sein wird.

Dann sind 35qm für 2 Katzen reichlich eng und leider schreibst Du auch nicht, ob Du die Wohnung durch Laufgänge über Kommoden und Schränke erweitern kannst oder möchtest.

Lass die Katzen bei den Eltern und besuche sie so oft Du kannst. Ich denke, die Katzen fühlen sich in ihrer gewohnten Umgebung besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre besser für die Katzen, da zu bleiben, wo sie jetzt sind. In einer 35 qm Wohnung, ohne Balkon und ohne Freigang ist das viel zu eng. Dann bist du den ganzen Tag nicht da. Das würde ich gar keinem Tier zumuten! Und Katzen sind gar nicht auf bestimmte Menschen fixiert. Katzen sind eher ortsgebunden. Denen ist das ziemlich wurscht, wer ihnen das fressen gibt. Hauptsache es gibt was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine frage  _ katzen  fühlen dich immer dort  am wohlsten, wo sie immer gewohnt haben   -also belass sie unbedingt bei deine eltern .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?