Katzen kriegen Hundebesuch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In jedem Fall in der Wohnung mit ausreichender Fluchtmöglichkeit für die Katzen. Den Hund würde ich dabei entweder an einer langen Leine lassen oder die Tür zum Garten geschlossen halten.

Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit, dass er den flüchtenden Katzen in den Garten nachjagt, ziemlich hoch. Wenn er das einmal gemacht hat, wird er es wieder tun.

Für ihn sind eure Katzen definitiv nicht "seine" Katze. Rassebedingt ist er "raubzeugscharf", was bedeutet, dass er dafür gezüchtet wurde, Kleintiere zu jagen und zu töten. Da er ein Terrier ist, können diese gerne auch mal größer sein als er selber.

Heißt: Die Bande muss sich nach und nach zusammenfinden. Für die Katzen wird der Stress dabei vermutlich größer sein als für den Hund.

dankeschön. ja, das stimmt: unsere katzen sind noch lange nicht seine katzen ...

denkst du, dass der stress vertretbar ist ?

unsere katzendame ist eigentlich den ganzen tag draußen und nachts liegt sie auf ihrem schrank - aber der kater ist schon sehr kuschelbedürftig und ständig in unserer nähe. ähnlich wie jacky - denn sie ist auch sehr schmusebedürftig und möchte immer in der nähe des menschen sein.

wir haben auch schon gesagt, dass wir das schlafzimmer und das bad (wegen der katzentoilette) als hundefreie zone einrichten, das dürfte dem hund ja leicht beizubringen sein. wäre das gut ?

0
@Distel

wir haben auch schon gesagt, dass wir das schlafzimmer und das bad (wegen der katzentoilette) als hundefreie zone einrichten, das dürfte dem hund ja leicht beizubringen sein. wäre das gut ?

Das halte ich für eine sehr gute Idee. WIe gut die Katzen das wegstecken, werdet ihr abwarten müssen. Vermutlich wird das größere Problem beim Kater liegen, der vielleicht seine Nähe zu euch nicht mehr herzustellen wagt.

Aber das muss man sehen. Wichtig ist, dass ihr Menschen entspannt bleibt.

2

Ich würde das erste Date in der gemeinsamen Wohnung stattfinden lassen, die Katzen können dem Neuling aus dem Weg gehen und Jacky ist eh zu Besuch, der wird sich schon anpassen.

geht in die wohnstube oder so wo die katzen eventuell auch einen kratzbaum haben wo sie flüchten können. Seit auf jedenfall dabei wenn sie sich kennenlernen.

Darf der Nachbar im dunkeln seinen Hund unbeaufsichtigt in den Garten lassen?

Wir haben 2 Katzen und ich habe angst das der Hund vom Nachbar meine Katzen angreift. Er hat sie schon einmal durch den Garten vom Nachbar gejagt, und jetzt im dunklen können die Katzen ja nicht sehen ob er da ist.

Der Nachbar sagt das dürfe er, aber das ist doch unfair ? Ich habe sogar mal den Hund bellen gehört ! Können meine Eltern dagegen was machen ? Also das der Hund nicht im dunklen raus darf ? Wir haben extra ein hohen Zaun wo man nicht durchgucken kann gekauft. Aber wenn die katzen draußen im freien rumlaufen kann der hund sie ja immer noch sehen. Oder muss der Nachbar da Zäune aufstellen ?

...zur Frage

Passen Jack russel terrier zu Katzen?

Also wir haben eine katze und vielleicht (also hoffe ich) bekomme ich einen Hund. Jack russel terrier finde ich sehr niedlich und da wollte ich fragen ob die zu katzen passen die verschmusst ist, Danke schon mal

...zur Frage

dackel- jack russel mix

Hallo Ihr lieben,

diese frage geht an alle hunde kenner, dackel oder jack russel besitzer oder wo möglich auch an die, die bereits einen derartigen mischling zu hause haben.

Ich und mein freund haben uns dafür entschieden, uns einen Welpen bzw ein hund aus dem tierheim zu holen. Uns gefällt die Rasse des Dackel- jack russel mischlings sehr sehr gut, aber wir wissen nicht, wie diese rasse vom charakter her ist. ich weiss, das jeder hund seine eigene art und seinen eigenen kopf hat, aber in welche richtung der charakterzüge wird er auf grund seiner eltern (jack russel und dackel eben) haben!? Was glaubt ihr?

Könntet ihr mir bilder von einem ausgewachsenen mischling dieser art zeigen?!

Liebe Grüße und danke im vorraus!

...zur Frage

Hund Katzen jagen abgewöhnen?

Mein Hund ist 1 Jahr alt und ist ein Jack russel Dackel Mix das Problem ist wenn ich ihn von der Leine lasse und er eine Katze sieht dann ist er nicht mehr aufzuhalten und wenn ich ihn rufe kommt er auch nicht wie kann ich ihm das Katzen jagen abgewöhnen?

...zur Frage

Joggen mit schleppleine?

Hi mein Hund ist 1 Jahr alt und ist ein Jack russel Dackel Mix und ich will mit ihm joggen kann ich auch die schleppleine nehmen und die um den Bauch machen oder braucht man diese spezielle Leine? Und wie lang kann die schleppleine sein?

...zur Frage

Meine Katzen mitnehmen Beim Umzug?

Hallo,
Ich habe 2 Katzen die beide Geschwister sind,die beiden sind weiblich und schon 2 Jahre alt und wir lassen sie auch immer raus in den Garten und so weil wir in einem Haus wohnen ist dass einfach sie immer mal wieder rein und raus zu lassen,aber nun ziehen wir um in eine Wohnung , natürlich wollen wir die beiden Katzen mitnehmen nur habe ich Angst dass es ihnen dort nicht gefallen wird und die irgendwie raus wollen. Könnt ihr mir Tipps geben? Ist es gut die Katzen mitzunehmen? Sollten wir die Katze trotzdem rauslassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?