Katzen Krankheiten. HILFEEEEEE

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

unwahrscheinlich. die meisten krankheiten die katzen so haben können sind nicht auf menschen übertragbar. dass sie sich überhaupt hat anfassen lassen heißt dass sie in menschlicher obhut lebt, heißt sie ist vermutlich gesund dennd a kümmert sich jemand drum

und das was katzen so übertragen ist (wenn du nciht grade schwanger und toxonegativ bist) für menschen schlimmstenfalls lästig aber nicht wirklich gefährlich. im winter in einem bus mit 3 grippekranken menschen hast du ein höheres und gefährlicheres ansteckungspotential :D

Das geht nich sooo whnsinnig schnell... AUf jeden Fall wasch diie die Hände und desinfisziere sie .... du stirbst nicht daran ...

Ich gehe davon aus, dass ihr sie geärgert habt? was ist getrichelt?

Jedenfalls: Wasch dir die Hände, damit die Wunden sauber werden. Da wird schon nichts passieren, kann sich entzünden. Wenn die Wunde komisch aussieht, geht zum Arzt.

Und lasst die Katzen in Ruhe!!

Gestreichelt natürlich.

0
@Morpha

Ach so meinst du das.

Da wird vermutlich nichts passiert sein. Die Katze würde euch vermutlich eher mit Flöhen "anstecken" als mit irgendeiner Krankheit. Und nur weil die Katze draußen war, heißt es ja nicht, dass sie wirklich eine Straßenkatze ist. Wie sah sie denn so aus?

0
@Morpha

Ich meinte eigentlich eher ihren Zustand ^^ War sie struppig oder abgemagert?

0

Was möchtest Du wissen?