Katzen kämpfen lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lass Deine Katzen ruhig kämpfen. In dem Alter erproben sie ihre Kräfte und für uns sieht es rauher und heftiger aus, als es ist. Eingreifen ist nur erforderlich, falls es wirklich blutig werden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jetzt ist meine Frage ob ich es ihren Lauf lassen soll oder ob ich lieber dazwischen gehe wenn ich das sehe, bevor sich noch einer verletzt?

Lass sie machen denn die hören vorher auf bevor sie sich verletzen. Das sind kleine Machtkämpfchen die sie austragen. Die merken von selber, mit der Zeit, wer der Stärkere ist und werden ihre Kämpfe reduzieren bzw. ganz einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Geschwister. Sie spielen nur. Ich habe auch 2 Katzen die andauernd kämpfen! Aber ihnen ist noch nie was passiert und sie sind schon 4 Jahre alt!!!! (ich hatte sie als sie noch klein waren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicornbabo
06.09.2014, 07:37

ach ja: sie sind auch geschwister

0

Die legen ihre Rangordnung fest, das ist nicht nur bei Tieren üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht all zu wild wird ist das oke. Ich denke die spielen nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange sie sich sich nicht blutig beißen/kratzen ist das ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....ich denke in diesem Alter ist es nicht gefährlich.

....wird sich schon einer unterwerfen, wenns zu doll wird. so ist es in der Natur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie erstmal kämpfen, wird es zu krass sprech mit dem Tierarzt und frag diesem nach Rat :) War bei meinen Kaninchen auch so 😅 Kämpfen sie denn ständig ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micky1989
06.09.2014, 08:27

Nein nicht ständig, ich würde sagen so fünf mal am Tag.

0

Was möchtest Du wissen?