Katzen in dem Haus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wird immer Revier Kämpfe geben, wenn Katzen neu zusammenkommen. Mal mehr mal weniger. Das ist vollkommen normal. s kann auch sein, dass sie sich überhaupt nicht vertragen. das muss man halt ausprobieren. Wichtig ist, das beide Kater kastriert sind und die Jungkatze auch bald. Sonst gibt es u.U., bald unerwünschten Nachwuschs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leDafuq 13.11.2015, 14:13

Die kater sind beide eierfrei. Deswegen wollten wir ja eine jungkatze damit sie von den Katern eingewiesen wird was sie darf, was nicht.

0
Kleckerfrau 13.11.2015, 14:15
@leDafuq

Die Katze sollte aber nicht unbedingt eine Babykatze sein. Wie alt sind denn die Kater ? "Alte" Katzen mögen es  eist ruhiger und wollen keinen kleinen Wirbelwind mehr um sich haben, Das könnte Probleme geben.

0
leDafuq 13.11.2015, 14:27

der eine kater ist 6 Jahre und der andere kater 3 Jahre

0

Was möchtest Du wissen?