Katzen Impfungen wie teuer?

7 Antworten

Hallo, wenn du dir eine kleine Katze zulegst, sollte sie die Impfungen schon hinter sich haben! Denn eine Katze sollte 12 Wochen bei der Mutter bleiben! Die Immunisierung erfolgt mit 8 und mit 12 Wochen. Eine Impfung kostet ca. 30 Euro inclusive Untersuchung. Kommt Entwurmung hinzu und Entflohung, werden es schnell 50 Euro sein. Die 3. Impfung erfolgt dann 1 Jahr nach der letzten Impfung. Da ich reine Wohnungskatzen habe, lasse ich sie alle 2 Jahre impfen. Das reicht völlig. Meine älteste Katze ist 6 Jahre, sie und die anderen waren noch nie krank. Liebe Grüße von einer Katzenfreundin

Vor der ersten Impfung musste ich meine Kleine entwurmen. Für diese Tablette habe ich 3,50 € bezahlt. Bei Freigängern empfiehlt mein TA jeden Monat zu entwurmen. Für die Grundimpfung habe ich 39,50 € bezahlt und für s entflohen nochmal 9 €. Ruf am besten alle TA's in deiner Umgebungan und frag nach den Preisen.

hole dir ein fertig geimpftes Katzenkind(Katzenseuche/Schnupfen)dann hat es auch das passende Alter.Bitte nicht vor der 12 Woche zu Dir holen und am besten immer zu zweit. Zur Impfung ansich...ich habletzte Woche für Katzenseuche/Schnupfen/Tollwut 34 € bezahlt.Die Tierärzte haben zwar eine GOT(Gebührenordung)aber da können sie dne einfachen,zweifachen oder dreifachen Satz von nehmen.Also am besten mal anrufen.Und wenn dein Katzenkind ein reines Wohnungstier bleibt,braucht es auch nur Katzenseuche/Schnupfen.Die grundimmunisierung und dann nach 4 Wochen noch mal eine Auffrischung. Lass dir für dein Wohnungstiger keien Leukose,FIP(niemals) oder Tollwut aufquatschen.Es sei den du willst dein Katzenkind auch mal,bei Urlaub ect,in eine Katzenpension bringen.

Was möchtest Du wissen?