Katzen hauen sich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann zunaechst mit Unsicherheit innerhalb der neuen Umgebung zu tun haben. Du wirst sie noch nicht rauslassen, hoffe ich. Haben sie genuegend Freiraum, um sich erst mal aus dem Weg zu gehen? Jeder reagiert auf Veraenderung anders. Die, die schon spielen moechte, ist vielleicht schon angekommen - Familie da - alles okay. Die andere findet alles noch sehr suspekt und braucht ihre Zeit. Geduld haben scheint mir hier angebracht.

wajunau 24.05.2012, 14:35

Danke fuer Sternchen :-).

0

Beide in eine Transportbox zu stecken, war wohl keine gute Idee. Das war eine Situation, die Angst ausgelöst hat und zumindest eine von beiden reagierte vielleicht mit Aggression. Vielleicht sind sie in einer Kurve zusammengestoßen und in der ohnehin sehr beängstigenden Situation (Fahrzeug, Transportbox und dann neues, noch fremdes Zuhause) wurde das von der einen als Aggression der anderen gewertet. - Es gibt ein schönes Buch, "wenn Katzen Kummer machen", dort wird geraten, in Situationen, in denen einst dicke Freunde plötzlich Feinde sind (aufgrund von Missverständnissen der beiden untereinander), die beiden erst einmal räumlich zu trennen (unterschiedliche Zimmer). Beim nächsten Fütterungstermin dann aber bei einer besonders leckeren Mahlzeit so zu tun, als sei alles normal. - Knurren und raufen sie wieder, werden sie wieder in getrennte Räume gesteckt. Da hat dann jede erst mal einen geschützten Rahmen, wo sie nicht das Gefühl hat, vor der anderen auf der Hut sein zu müssen. Rescue-Tropfen (Bachblüten) werden außerdem empfohlen (ich würde Globulis nehmen, da Katzen Alkohol nicht mögen und wohl nicht dürfen. Und der aufgeregte Katzenhalter kann sich selbst damit vielleicht gleich mit etwas herunterfahren ;-) ). Und die Tricks, die man auch empfiehlt, wenn man zwei völlig fremde Katzen zusammenführen will. Dazu gehört auch, dass es immer etwas besonders Gutes gibt, wenn die andere Katze da ist; Clickertraining etc. Ich würde mir das Buch zulegen. Oder auch mal einen Tierspychologen um Rat fragen. Nut Mut und viel Glück.

Ihr habt zwar keine Ahnung was in der Transportbox vorgefallen ist aber ist eine der Katzen villeicht ein bisschen verletzt? DÜrfen eure Katzen raus oder bleiben sie immer drinnen? Falls sie raus dürfen könnte es sein das sie sich schon in der neuen Rangordnung eingeteilt haben und die eine "höher" in der Rangordnung steht. (Es müssen dann natürlich auch andere Katzen da sein) Also haben eure Nachbarn katzen oder so? Schaut auf jeden Fall ob eine eurer Katzen leichte verletzungen hat von einem Streit mit einer anderen Katze. Manchmal kan aggressives Verhalten auch durch Krankheit hervorgerufen werden. Also geht villeicht mal zum Tierarzt und lasst beide einfach mal durchchecken Hoffe ich konnte Helfen LG S.

sasuia 31.03.2012, 12:40

Es kann aber auch einfach an der neuen Umgebung liegen ;)

0

es sollte bald wieder vorbei sein ,wenn du dich nicht wirklich einmischt.die rollen werden neu verteilkt.eine neue wohung bedeutet neues revier ,für beide und auch die frage --wer ist hier der boss .darum muß gekämpft und gezankt werden ,immer mal wieder .bis es klar ist ,wer das sagen hat.

War in der Box evtl.vorher ein Hund drin,dass sie den Geruch angenommen haben?L.G.

Was möchtest Du wissen?