katzen fell teilweise verpflizt

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt ist denn die Katze? Eine Seniorkatze kommt nicht mehr so gut an alle Stellen, um sich zu putzen. Kann es sein, dass die verfilzten Stellen dort sind, wo es für sie unerreichbar ist (du schreibst, am Rücken)? Oder handelt es sich um eine Langhaarkatze?

Sowohl als auch, musst du dem Tier helfen, sich zu pflegen. Wenn es wirklich verfilzt ist, hilft wahrscheinlich nur noch, die Stellen rauszuschneiden. Wenn du damit keine Erfahrung hast, lass das wirklich besser am Montag den Tierarzt machen. Katzen muss man auch regelmässig kämmen (am besten mit einem Furminator). Bei Kurzhaarkatzen reicht das einmal die Woche, je nach Dicke des Fells. Langhaarkatzen, besonders Perser und deren Mixe, muss man jeden Tag kämmen, sonst verfilzt das Fell total. Die sind leider so überzüchtet, dass sie die Fellpflege nicht selber hinbekommen. - Du schreibst zwar in einem Kommentar, du würdest sie kämmen, aber sicher nicht oft genug, sonst würde Filz erst gar nicht entstehen.

Die neue Anhänglichkeit kann mit dem Alter zu tun haben. Aber auch mit Krankheit. Wenn das Fell nicht mehr glänzend ist, sind Katzen oft krank. Daher ist deine Entscheidung, zum Tierarzt zu gehen, genau richtig.

Schuppen können leider auch von schlechter Ernährung kommen. Was bekommt Miez denn zu fressen?

http://www.helpster.de/die-katze-hat-schuppen-das-koennen-sie-tun_89129

Ich wünsche der Miez alles Gute, dass der Tierarzt am Montag nichts schlimmes herausfindet.

Danke für´s Sternchen :o) .

0

sie konnte nichts feststellen , war montag bei der tierärztin, sie meinte stellen sie die ernährung um und sie wurde auch entwurmt. nächste woche lasse ich bei ihr blutabnehmen.

also wenn ich sie bürste, was ich jeden abend mache, stört sie das nicht, auch nicht an den stellen, wo es verpflizt ist, also ihr ist es angenehm

Normales Verhalten oder doch irgendein eingeklemmter Nerv (Hund)?

Mein Rüde macht, wenn ich ihn hinten auf dem Rücken kratze einen Katzen-Buckel. Er scheint keine Schmerzen zu haben und es sieht auch eher so aus als würde er das genießen. Manchmal hebt er dabei auch das linke oder rechte Bein kurz an.

Das macht er erst seid heute, daher wirkt das für mich eher ungewöhnlich. Soll ich lieber zum Notdienst gehen oder kann das normal sein?

...zur Frage

Katze wurde gestochen?

Hallo wir gehen davon aus das meine Katze gestochen wurde von einer Biene. Wir konnten das nicht gut beobachten, sie wurde ganz aggressiv und die Biene war auf ihr Fell. Falls sie gestochen wurde kann was schlimmes passieren? Sie ist 12 Jahre alt deswegen machen wir uns mehr Sorgen. Sie zeigt nichts ungewöhnliches sie isst ganz normal gerade.

...zur Frage

Warum will KAter nicht mehr gestreichelt werden?

Wie ihr ja sicher wisst haben wir zwei KAtzen, Mutter und Sohn. Mama wurde Ende Oktober 2016 geboren, war nie sonderlich verschmust und ist es auch nach dem @Schnippeln@ nicht. Der Sohn, geboren 23.9.17 war am Anfang total verschmust, ungefaehr seit April als er geschnippelt wurde ist er es nicht mehr. Sosnt ist mir aber keine Aenderung aufgefallen an ihm. Zur Mama und den Hunde ist das Verhaeltnis wie immer gut.In einem anderen Forum habe ich gelesen KAtzen werden normal nach dem Schnippeln anhaenglicher warum ist es bei ihm das Gegenteil? DAs ist uebrigens der mit dem Bimmelhalsband. MAma hat keins und kriegt auch keins, er hatte es aber schon immer, glaube also nicht dass es damit zusammenhaengt/ Koennte sich das mit der Zeit wieder aendern mit der Verschmustheit?

...zur Frage

Wie bekomme ich das Fell von meinem Hund wieder zum glänzen?

Mein Hund hat in letzter Zeit so stumpfes Fell und bekommt teilweise auch Schuppen ? Habt ihr ein paar tolle Tipps für mich ... ?

...zur Frage

hilfe meine hündin hat schuppen

meine kleine josi (12 wochen jung) hat schuppen die tierärztin meinte ich sollte mal etwas öl mit ins essen mischen habe ich getan hatte sie aber nicht so gut vertragen obwohl es nur 1-2 tropfen waren dann habe ich sie heute mal gebadet und in olivenöl in hier fell massiert..sind aber trotzdem noch einige schuppen da also ist nich besser geworden hat vllt jemand noch einen guten tip für mich ?? danke im voraus

...zur Frage

Ist meine Katze etwa krank?

Seit etwas längerer Zeit isst Mein Kater kaum mehr etwas. (liegt aber auch daran, dass seine Zähne etwas schlechter sind) Dadurch ist er mega dünn geworden und spuckt auch des öfteren mal. Seit einigen Wochen geht unser anderer Kater immer auf ihn los, obwohl mein Kater (der so dünn geworden ist) der dominantere ist. Außerdem ist dieser Kater auch viel anhänglicher geworden..

Im Internet habe ich gelesen, dass diese Streitigkeiten auch kommen können, dass einer der Katzen Krank ist, da sie durch Krankheitserreger fremd riechen können.

Kann es also sein, dass meine Katze krank ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?