Katzen experten! Warum macht meine Katze das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo einzigartigacc,

das ist völlig normal und auch sehr schön, das deine Katze das macht. Das nennt sich Milchtritt.

Der sogenannte und allen bekannte Milchtritt gehört z.B. zur Körpersprache. Den Milchtritt behalten ALLE Katzen ein Leben lang bei.

Mit dieser Instinkthandlung, durch tretelnde Bewegung an der Zitze, regen Kitten den Milchfluss beim säugen an. Daher der Name Milchtritt.

Wenn eine Katze sich wohl und Zufrieden fühlt, bearbeitet sie ihren Menschen oder einen Gegenstand mit diesen tretelnden Bewegungen. Der Milchtritt wird auch oft von lautem schnurren begleitet. Ein weiteres Anzeichen, das sich die Katze Sicher und geborgen fühlt.

Im weiteren dient der Milchtritt auch der Reviermarkierung. Mit den Duftdrüsen an der Pfoten Unterseite, gibt die Katze ihre Pheromone ab. So kennzeichnet die Katze z.B. ihren Menschen oder einen Gegenstand mit ihren Duftstoffen, um ihn als ihren Besitz zu markieren.

Alles Gute

LG

Vielen lieben DANK für den Stern :-)

Alles Gute

LG

0

Ja, das ist vollkommen normales Verhalten. Deine Katze tretelt oder man nennt das auch den Milchtritt und das tun Katzenbabies bei ihrer Mutter, um den Milchfluss anzuregen.

Katzen in jedem Alter tun das und in der Regel ist es ein Zeichen von Wohlbefinden.

Das "Treteln" machen Babykatzen bei der Mama, wenn sie trinken. Erwachsene Katzen behalten dieses Verhalten teilweise bei, gerade dann, wenn man mit ihnen schmust. Ist einfach so ein Ausdruck von Wohlbefinden, Entspannung, Sicherfühlen - halt wie beim Trinken bei der Mama :).

Vielen Dank! Ich hab mir schon sorgen gemacht. Meine Katze ist 4 Monate alt, dann ist das normal denke ich..

1

Kann oder soll man Katzen regelmäßig die Krallen schneiden?

Meine Freundin schneidet ihrer Katze alle paar Monate die Krallen ein ganz kleines Stückchen, ich habe das noch nie gehört, fand es etwas komisch, die Katzen kratzen doch auch am Kratzbaum, das müsste doch reichen, oder?

...zur Frage

Hasst mich meine Katze?

Ich habe meine Katze Mia schon seid sie 6 Wochen alt war. Sie spielt immer nur mit mir. Wenn ich schmusen will dann geht sie immer weg sie hat mit mir noch nie geschmust sie is schon 5 Monate. Hasst sie mich?

...zur Frage

scottish fold ,eingewachsene krallen

hallo,

mein vater hat sich einen scottish fold kater gekauft und bei ihm sind die krallen recht ungewöhnlich ,ich selbst habe auch schon über jahre eine katze und ihr sind noch nie,egal wielang die krallen eingewachsen. der kater von meinem vater ist jetzt 12 wochen alt und seine krallen sind so komisch rund das sie ihm fast in den fußballen einwachsen. ist das irgendwie ein gen-defekt der rasse,weil ich finde zu lang sind die krallen auf keinen fall ,nur halt komisch rund.

...zur Frage

Katze dreht durch, wenn sie sich oder eine andere Katze sieht!

Katze dreht durch, wenn sie eine andere sieht oder sich selbst! Hallo, wir sind vor 2 Monaten umgezogen und EG und hier laufen freigänger Katzen herum, und meine Katze dreht völlig durch, wenn sie die Katze entdeckt. Sie faucht, miau seeeehr laut, ihr Schwanz wird dick, sie wird aggressiv (gegenüber mir nicht, aber wenn ihr andere zu Nahe kommen faucht sie die auch an) , und holt ihre Krallen raus. Wenn die Katze nichtmehr in Sichtweite ist, knurrt sie SEHR Laut. Ein richtiges Knurren! Mittlerweile, auch wenn sie in den Spiegel guckt, faucht sie sich an und der Schwanz wird dick, mittlerweile müssen wir die Spiegel schon abdecken... Haben sie seitdem sie klein ist (10Wochen, jetzt ist sie 5) und haben so ein Verhalten an ihr noch nie gesehen! Wisst ihr Wasen dagegen machen kann?

...zur Frage

Meine Freundin wäscht ihre Katze nie, ist das normal?

Alsoo, ich habe so eine Freundin. Sie hat halt eine Katze und sie ist der Meinung ihre Katze NIE waschen zu müssen, sie meint, dass Katzen sich ja selber säubern, indem sie sich ablecken. Ich finde das stimmt irgendwie, aber trotzdem die Katze stinkt sehr schlimm, trotzdem lässt sie die Katze überall im Haus rumlaufen. Die hat sie schon seit ca. 2 Jahren und sie hat sie NOCH NIE gewaschen, sie meint auch, dass Katzem Wasser hassen, deshalb wäscht man keine Katze. Aber die haben doch die ganzen Tierchen und alles ist das wirklich normal? Ich selber habe keine Tiere und kann mir das einfach nicht vorstellen, selber habe ich keine Tiere. Was sagt ihr dazu, würde mich sehr interessieren. Ist es gut Katzen nie zu waschen? Stinken die nicht unerträglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?