Katzen essen gleich alles auf?

8 Antworten

Lass Trockenfressen weg und gib hochwertiges Nassfutter mit hohem Fleischanteil und ohne Zucker- und Getreidezusätze.

Dass Deine Katzen immer alles sofort auffuttern könnte daran liegen, dass sie zu wenig bekommen. Katzen in dem Alter sollten fressen können, soviel sie mögen und das heisst mindestens 3-5x täglich füttern und wenn sie dann noch Hunger haben, gib noch nen Nachschlag.

Wundere Dich nicht, wieviel Fressen in so ne kleine Katze reingeht. Meine Katzen haben in dem Alter spielend bis zu 900g Futter pro Nase und Tag verputzt. In der Regel reduzieren sie ihr Futter selbst, wenn sie ausgewachsen sind und dann genügen auch in etwa 300g pro Katze, verteilt auf 3 Mahlzeiten.

Also lass sie fressen, soviel sie mögen. Deine Katzen sind im Wachstum und da brauchen sie das.

 

Ich denke eher , dass es in der Natur von Katzen ( Felidae ) liegt , die Beute so schnell effizient wie möglich zu " vertilgen " - in der Natur gibt es ja auch nur Essen , wenn frisch Beute gemacht wurde und diese muss sofort verbraucht werden . 

Es ist eher unüblich , dass eine Katze etwas stehen lässt . So wurden wir auch von unserer TA informiert - anbieten - und wenn nicht gefressen oder was nicht gefressen wird nach 20 Min wieder wegnehmen , auf keinen Fall ein Dauerangebot machen !

Hallo Liebe viv123!

Ja, das ist normal. Kitten fressen sehr viel und man sollte auch immer genuegend Futter anbieten. Allerdings wuerde ich dir raten auf NassFutter (Qualitativ Hochwertig, mindestens 70% Fleischanteil) umzusteigen. Zum Trinken uebrigens nur Wasser (keine Katzenmilch o.Ae.).

Wenn du das naechste Mal zum TA impfen/entwurmen gehst dann kannst du auch mit ihm darueber sprechen und dich bezueglich Futter/Fuetterung zusaetzlich und auf deine Kitten abgestimmt beraten lassen.

Meine 2 bekommen seit sie bei mir wohnen morgens und Abends NaFu und auch das Wasser wird 2x taeglich gewechselt. TroFu steht auch zur Verfuegung wird aber nicht sofort weggeschlungen weil sie ja auch NaFu bekommen ;)

Ich gebe ja NaFu aber es wird beides sofort aufgegessen. 😅
Ich probiere es und werde am Montag gleich beim TA anrufen. Vielen Dank!

1
@viv123

Oh, ja das ist normal. Die ersten Wochen kannst du sogar bis 5x taeglich NaFu Portionen anbieten. Oder z.B. 3x Taeglich und eine kleine Menge TroFu - in diesem Falle aber darauf achten dass sie auch viel trinken ;)

0

Diese Rezepte sind für Katzen vollkommen ungeeignet. Mehl und Reis haben in der Katze nichts zu suchen. Auch fehlen wichtige Dinge wie Calcium, Eisen, Jod, Taurin usw. Auf dauer füttert man damit seine Katzen sehr krank. Gerade bei jungen Katzen wäre das sehr fatal!

0

Katze frisst nur Thunfisch... was kann ich tun?

Hallo zusammen , wir haben uns vor ca. einem halben Jahr 2 Katzen geholt . Beide sind super lieb und gesund .
Wir haben nur ein Problem .. die Vorbesitzerin hat der Katze nur Thunfisch gegeben als sie in den Hungerstreik ging . Der Kater frisst eigentlich fast alles . Sie ist jetzt 2 Jahre alt und wir wissen auch nicht wie lange sie jetzt schon Thunfisch bekommt .. beim Trockenfutter frisst sie alles egal welche Sorte . Küken bekommen beide auch hin und wieder gefüttert und das fressen sie auch .
Wir haben alles ausprobiert und gefühlt alle Nassfuttersorten durchprobiert aber sobald auch nur ein fitzel drin ist was nicht mit Thunfisch zu tun hat rührt sie ihr Futter nicht mehr an . Heute haben wir angefangen das Trockenfutter weg zu lassen ...

habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie wir sie vom Thunfisch weg bekommen ...?

...zur Frage

Wieviel futter für eine 19 wochen alte Katze?

Bin seit kurzem Katzen neubesitzer, ich geb ihr täglich eine halbe schale nassfutter, trockenfutter hat sie den ganzen Tag da stehn, braucht sie täglich mehr nassfutter? Ich will aber auch keine fette katze, danke

...zur Frage

Kater nur mit Trockenfutter füttern?

Gibt es da Leute die ihre Katzen nur mit Trockenfutter gefüttert haben und damit gute Erfahrungen gemacht haben? Meine kleinen sind jetzt 11 Wochen alt und wurden bis jetzt nur mit trockenfutter gefüttert. Trinken tun sie auch gut.

...zur Frage

Sollte man Katzen sowohl mit Frischfleisch als auch Nass-/Trockenfutter füttern?

Hey, ich habe zwei Kater, die bisher immer nur mit Trocken- und Nassfutter gefüttert werden, da ich aber direkt am Wald wohne, fangen sich die beiden auch schonmal kleine Tiere wie Mäuse, Kaninchen, Vögel etc. und fressen sie dann. Dadurch hab ich überlegt, ob ich meine Kater nicht selber mit Frischfleisch versorgen sollte. Da wir aber auch noch andere Katzen haben, die weiterhin mit Trocken- und Nassfutter gefüttert werden und das Futter für all unsere Katzen frei zugänglich ist, wollte ich fragen, ob es in Ordnung ist wenn meine Kater sowohl mit frischem Fleisch, als auch mit Nass- und Trockenfutter gefüttert werden, denn ich habe mal gelesen, dass sich frisches Fleisch und Nassfutter im Magen der Katze nicht gut vertragen und ich wollte wissen ob das wirklich ein Problem darstellt.

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?