Katzen eigentlich stubenrein aber doch nicht so ganz.. BITTE BITTE HELFEN!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. mach ja nicht was downloudcity dir erzählt. Stell einfach noch ein paar Katzenkistchen auf(kleine Kartons mit Streu Gemüsekisten mit Streu usw.) Eigentlich sind deine Katzen alt genug um von Mama wegzugehen, aber vlt. hat dich auch jemand wegen das Alters belogen! Wenn sie zu jung sind hat Mama ihnen noch nicht alles beigebracht. Sprüh deine Couch täglich mit Textilerftischer ein und alle Dinge wo sie nicht hinpinkeln soll. Den Geruch mögen sie nicht und bleiben weg. Nach einiger Zeit kannst du immer weniger und dann gar nicht mehr an diesen Stellen sprühen! Übrigens ist dein Kater eigentlich noch zu jung zum markieren, diese pinklerei hat andere Gründe. Ich hoffe das ich dir helfen konnte! und bitte lass die 2 mit 6 Monaten kastrieren!

Ah okay, ja das probier ich mal mit nem Karton oder, das klingt hilfreicher. Wollte sie sowieso kastrieren. Vielen lieben dank :)))) hoffe es klappt

0

Du solltest sie gut beobachten und immer dann, wenn du merkst, dass sie kurz davor sind, setzt du sie ins Katzenklo und belohnst sie dann, d. h. zum Beispiel Leckerchen geben. Das machst du eine Weile so und schon bald gehen sie von selbst auf die Katzentoilette. Sie verknüpfen schnell den positiven Effekt (Leckerli) mit dem Toilettengang und führen diesen bald freiwillig aus. Nur Geduld!

Dankeschön, werde ich auch gleich ausprobieren bin dankbar für jeden Rat. :)

0

Das legt sich auch noch. Eigentlich hilft nur gutes beobachten (wenn die Kleinen spielen vergessen sie schon mal den Weg zur Kiste) und mehr Kistchen aufstellen. Bei meinen Fellnasen half immer ein lauteres Nein.....und sie in die Kiste setzen.Machten sie es von sich aus richtig gab es ein dickes Lob und Streicheleinheiten. Dein Katerchen wird mit einem halben Jahr (manchmal auch früher) geschlechtsreif, erst dann fängt es mit markieren an.

Katzen sind stubenrein!! , es kann nur in den ersten Wochen öfter passieren , dass sie ins Haus macht , aber es wird nach einem Jahr sehr selten(wenn ihr neue Möbel habt markiert sie vielleicht ihr Revier)

Das kommt bestimmt noch. SIe muss sich auch erst an die neue Wohnung gewöhnen. Hast du denn 2 Katzenklos aufgestellt? Das wäre bei 2 Katzen wichtig. Eigentlch heißt es sogar, dass man immer ein Klo mehr, als man Katzen hat aufstellen soll, da Katze ungern in die selbe Kiste groß, als auch klein machen. Ansonsten könnte es noch sein, dass sie das Streu nicht mögen (ich persönlich nutze Cat's best öko plus, sehr ergiebig 40 Liter reichen für meine Beiden ein halbes Jahr und wurde von beiden Katzen sofort angenommen). Du solltest sie auf gar keinen Fall schimpfen, wenn sie es falsch machen und schon gar nicht den Rat von downloadcity befolgen. Ganz im Gegenteil. Du solltest sie eher belohnen, wenn sie es richtig machen. Sei es mit Leckerli, Streicheleinheit oder auch spielen. Solange sie noch nicht lange bei dir sind, solltest du sie immer wieder beobachten und wenn du merkst, dass sie suchen, dann nimm sie uns setze sie ins Katzenklo. :)

vlg. :)

Was möchtest Du wissen?