Katzen besuchen / Leute mit Katzen besuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

manche tierheime haben quasi ehrenamtiliche katzenstreichler. das sind leute die sich zu den katzen in die zimmer setzen und sich mit ihnen beschäftigen. das ziel ist dass sie über den stressigen alltag im tierheim den freundlichen umgang mit menschen nicht verlernen und etwas abwechslung haben

das wäre dann aber etwas was von dir erfordern würde regelmäßig hinzukommen und jede katze wäre irgendwann weg. die werden ja vermittelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von confuused
03.03.2016, 17:30

Würde ich machen, nur ist das nächste Tierheim ne Stunde entfernt wenn nicht mehr. Aber danke

0

Solche Orte oder Treffen kenne ich jetzt nicht, das wäre auch nicht sinnvoll, da Katzen sich nicht von jedem Fremden der daher kommt streicheln lassen. Mein Vorschlag wäre, du nimmst eine zweite Katze bei dir auf, das ist für deine Katze besser und du kannst dann schon mal zwei Tiere streicheln. Evtl. kümmere dich noch um ein Ehrenamt im Tierheim. L.G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von confuused
04.03.2016, 10:12

Na ja es gibt schon echt zutrauliche Katzen, daher ja auch Katzencafés. Und ich würde wirklich unglaublich gerne eine zweite Katze haben, nur möchte meine Mutter das nicht haha Tierheim geht leider auch nicht weils zu weit weg ist. Trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?