katzen alergi

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre möglich eine Hyposensibilisierung durchzuführen - allerdings dauert das gut 3 Jahre lang (mindestens). Eine weitere Möglichkeit wäre ein Antiallergikum. Ich kann nur sagen, dass "Xusal" spitze sind. Allerdings kriegt man die heute fast gar nicht mehr. Das liegt allerdings nicht am Wirkstoff, sondern dass sie teurer geworden sind. Würde ein Arzt diese verschreiben, müsste er die Kosten selbst tragen! Ansonsten darf er das nur, wenn man alle anderen nicht verträgt. Man reagiert übrigens nicht auf die Haare selbst, sondern auf den Speichel der Katze. Diese beinhaltet Eiweiße, auf die manche Menschen allergisch reagieren. Sie verteilen diesen Speichel natürlich über das ganze Fell, weil sie sich ja putzen. Ich bin auch allergisch gegen Katzen und hab trotzdem zwei. Und ich reagiere sogar auf beide nicht! Der Speichel jeder Katze hat eine etwas andere Zusammensetzung und da hatte ich bei meinen beiden Fellnasen einfach extrem Glück! :) Auf die Katzen bei zwei meiner Freundinnen reagiere ich.

vlg. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazykitty1990
04.04.2012, 22:57

Vielen Dank für den Stern. :D

vlg. :)

0

hallo Jeremy es gibt eine günstige Behandlung gegen Katzenallergie.

DIE NEURALTHERAPIE: -- da bekommt man 3 Spritzen zwischen die Augenbrauen und dann nochmal 2 Spritzen in die "Höle" über den Eckzähnen.. also auf jeder Seite jeweils eine ;)

Frag aber bei deinem Arzt einfach nach einer NEURALTHERAPIE.

ich hab auch eine Allergie gegen Katzenhaare - wobei die allergie nicht von den Haaren kommt sondern von dem Speicher der da rauf kommt wenn sie sich lecken.. - jedoch hab ich die Neuraltherapie nicht ausprobiert weil man das in der Woche 1 Mal machen sollte und meine Allergie nicht so schlimm ist dass man sie mit Spritzen unbedingt behandeln sollte.

Die Neuraltherapie kostet ca. 30€ auch wenn du unter 18 Jahre bist weil es die meisten Krankenkassen wahrscheinlich nicht bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JerePilot
04.04.2012, 21:50

vielen dank 30 euro ist gar nicht so viel ich werde mehr darüber rechachieren besten dank

0

Was möchtest Du wissen?