Katze zur Hauskatze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,  das dürfte unmöglich sein. 

Einmal draußen, immer draußen.

Das würde ich nicht machen.

Eine Katze ist so schlau auf den Verkehr zu achten.

Die sehen wie ein Mensch links und rechts.

Die hören zwar nicht, aber doof sind sie nicht.

Mario

Allipo 06.07.2017, 14:25

Ja,

deshalb kommt ja auch fast nie eine Katze unter die Räder, wsl. liegen dies schlauen Tiere oft nur wegen eines erfolgreichen Suizid am Strassenrand.

diese unglaubliche Ignoranz dem Wohl seines in Obhut genommen Begleiter gegenüber verstört mich immer wieder!

eine Katz ist kein Verkehrsteilnehmer und durchschnittlich werden
täglich weit über 100 Katzen auf deutschen Straßen oft qualvoll totgefahren!

0

Die Katze ist an die Freiheit gewöhnt.
Wir wohnen auch in der Nähe einer Hauptstraße und unsere Katzen gehen oder wegen dem vielen Lärm eh nicht hin.

Allipo 06.07.2017, 08:20

oder eben nur einmal!

diese unglaubliche Ignoranz dem Wohl seines in Obhut genommen Begleiter gegenüber verstört mich immer wieder!

eine Katz ist kein Verkehrsteilnehmer und durchschnittlich werden täglich über 100 Katzen auf deutschen Straßen oft qualvoll totgefahren!

0
ABCKILLER123 13.07.2017, 04:38

Naja genauso kann man es Tierquälerei nennen wenn, man einen Freigänger zu Hause einsperrt....

0

Was möchtest Du wissen?