katze zugelaufen mit gebrochenem bein.WAS TUN?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh doch mal zum Tierarzt, allgemeine Untersuchung kostet ca. 15 Euro. Der kann dir auch die fragen beantworten mit dem Bein. Ansonsten melde dich bei Tasso,vielleicht ist sie gechipt,tättowiert, das stellt der tierarzt auch fest oder fundmeldung bei tasso. Meldet sich niemand und du willst/oder kannst dich gar nicht um den kater kümmern, bring sie ins tierheim, da wird sie auch ärztlich versorgt.

Viel Glück mit dem armen Kater

Ja, Du solltest auf jeden Fall mit dem armen Kerlchen zum Tierarzt gehen, denn nur der kann abklären, ob man ihn wieder zusammenflicken kann. Kläre auch ab, ob der Kater evtl. gechipt ist und auch das kann der Tierarzt machen. Dann kannst Du evtl. Besitzer ausfindig machen.

Schön, dass du dich um das Tier kümmern willst. - Tierarzt solltest du auf jeden Fal machen, schonmal, um festzustellen, ob das Tier kastriert ist, ob es gechippt ist (und evtl. doch noch irgendwo einen Besitzer hat). Das mit dem Bein könnte ich mir schon vorstellen, dass das operabel ist, aber mit Sicherheit kostet das eine Menge Geld. Daher überlege dir zuerst, ob du in Zukunft Eigentümer dieser Katze sein willst, denn dann mußt auch du für die Kosten aufkommen (keine Angst - man kann bei fast jedem Tierarzt in Raten abbezahlen). - Ansonsten melde dich bei einer Katzenhilfeorganisation, damit die sich um die Gesundheit und spätere Vermittlung der Katze kümmern.

Hier findest du unter deiner Postleitzahl sicher die richtige Anlaufstelle:

www.tierheimlinks.de

Vielleicht stellt sich bei einem Erst-Tierarztbesuch auch sowieso heraus, dass die Katze jemandem gehört. Dann muß das dort gemeldet werden. Du weißt ja nicht, warum die Katze nicht wieder heim gegangen ist. Die Leute vermissen sie vielleicht schmerzlich.... .

Wenn du mit der Katze als Fundkatze zum Tierarzt gehst, und nur eine Transponderabfrage machen läßt, kostet das normaler Weise nichts.

Woran merke ich das meine Katze ein Einzelgänger ist?

Ich habe eine 1 Jahr junge Hauskatze und wollte gerne einen Kameraden für sie holen, doch als sich die beiden sahen fing sie an zu fauchen, ließ die Katze nicht mehr aus den Augen und knurrte sie die ganze zeit an. Das geht jetzt schon seit 4 Wochen so. Meine Katze will sich noch nicht mal mehr anfassen lassen und ihr Kamerad ist die ganze zeit verängstigt. Sollte ich die Katze wieder abgeben und meine Katze alleine halten?

...zur Frage

Wie weit kann eine Katze in 1,5 Wochen laufen?

Mir ist eine Katze zugelaufen nach einige Vermissten anzeigen hat sich ein Mann gemeldet der darauf beteuert dies sei seine Katze, er wohnt allerdings 30 Kilometer weit entfernt. Ist es realistisch das diese Katze ohne Grund so weit gelaufen ist ? Ich möchte sie ungern an jemand falschen abgeben.

...zur Frage

katze wurde Angefahren... Hat sie noch Chancen?

Hallo , Meine Katze wurde am fr angefangen. Sie lag da wie tot auf der Straße aber hat als ich dann zu ihr gegangen bin Gott sei dank noch den Kopf gehoben. Wir sind zum Tierarzt der meinte das des eine hinterbein gebrochen ist und dass sie in dem einen Vorderbein kein Gefühl mehr hat (dass kann aber vllt wiederkommen) aber die Wirbelsäule und so ist in ordnung.

wir haben heute mit dem Tierarzt telefoniert und er meinte eben dass sie vorne immer noch kein Gefühl hat und es deshalb wenns nicht besser wird sogar amputieren müsste :/ und es dann vllt gar kein wert mehr hat für sie weil das eine Hinterbein auch noch gebrochen ist :/

Sie hatte vor über einem Jahr schonmal n Unfall wo ihr schwanz ein paar wochen gelemt war aber wo es auf einmal wieder ging.

Was meint ihr dazu? Glaubt ihr es besteht noch Hoffnung?

...zur Frage

Was tun gegen Mäuse im Garten?

Seit 20 Jahren lebe ich im EFH mit Garten und Katze. Unsere Katze ist alt und schwach und fängt keine Mäuse mehr. Seit ein paar Wochen haben wir Mäuse im Garten. Abends laufen sie uns sogar beinahe über die Füße.
Was kann ich tun, was der Katze nicht schadet? Eine weitere Katze kommt nicht in Frage.

...zur Frage

Hallo Zusammen meine Katze kann nicht mehr laufen ihre Hinterbeine hängen einfach ab und sie schleift sie mit such rum sie ist 3 Jahre alt geworden?

Also seit 3 Tagen kann meine Katze ihre Hinterbeine nicht mehr bewegen der einzige Grund dafür könnte sein das sie sich vor 3 Wochen verletzt hat als sie aufs Fensterbrett springen wollte. Wir waren beim Tierarzt und der meinte das sie kein Muskel mehr im rechten hinterbein habe aber im linken schon das bewegte sie aber auch nicht ihre blase funktioniert auch nicht wie sie soll. Gibt es da irgendwas was wir für sie tun können oder müssen wir sie einschläfern lassen

...zur Frage

Schreckhafte Katze einfangen?

Hallo ich bin Hannah und hier ist das Problem:

Meine Katze wurde von einem Auto angefahren und hat sich dabei das linke Hinterbein gebrochen. Das Problem ist nur, dass sie seit dem nicht mehr nach Hause kommt. Wir haben probiert sie mit Futter anzulocken, uns ruhig hingesetzt und gewartet wenn sie in der Nähe war aber sie blieb immer mindestens auf 20 Meter Abstand. "Umzingeln" hilft schon gar nicht, dafür ist sie viel zu schreckhaft. Jedoch muss das Bein dringend behandelt, im schlimmsten Fall vielleicht sogar amputiert werden. Habt ihr irgendwelche Ideen was wir sonst noch machen könnte, weil wir uns wirklich Sorgen machen.

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?