katze zerkratzt Tür und Fensterrahmen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach gib der Katz Freigang! Ja die soll sich mal einige Stunden draussen vergnügen und das Problem ist erledigt! Und wenn sie Maüse mit brinngt hilft ganz viel loben und die wieder raus bringen und Ihr das zeigen! Ja die maüse raus und die Katz raus und dann auch wenn möglich mal ein Leckerli hinnlegen und nach einiger Zeit ist das Problem vergessen.Denn die wollen gelobt werden wenn sie Ihre Beute dem Cheff vorlegen! So ist das auch in der Natur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akinom123
05.04.2013, 08:28

also.. danke das du dir die Mühe gemacht hast zu antworten, aber... die Katze hatte von draußen an der Tür gekratzt um wieder rein zu kommen.Ich glaube du hast da was falsch verstanden, sie war ein Freigänger, ja du liest richtig sie war, sie ist im letzten Sommer gestorben. aber danke schön für deine Mühen

0

abschleifenm und neu lackieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschleifen. Und der Katze versuchen ne bessere Alternative zu bieten, damit das nicht weiterhin passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Holz Kit und einem Katzbaum oder Stamm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akinom123
07.07.2009, 23:56

sie kratzt nur um auf sich aufmerksam zu machen. wenn wir die Tür auflassen würden dann brächte sie uns die Mäuse mit ins haus.

0

Was möchtest Du wissen?