Katze zerkratzt Tapette

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lass doch einfach Deine Türe offen und ich denke, dass Deine Katze dann nicht mehr an die Tapete geht. Katzen hassen geschlossene Türen.

Ich habe 5 Katzen, die in alle Räume ausser dem Schlafzimmer dürfen, aber meine Katzen gehen noch nicht mal bei offener Türe da rein. Keine meiner Katzen hat mir jemals ein Möbelstück oder eine Tapete zerkratzt, denn sie können sich bewegen, wo sie möchten.

Vielleicht kannst Du Deine Tapete ein wenig besser aussehen lassen, wenn Du ne Farbe drüberstreichst, oder auch nen farblosen Tapetenkleister. Dann kannst Du ja nen Stuhl davorstellen. Noch ein Tipp, lege einen ganz gewöhnlichen Fussabstreifer aus Kokosmaterial an die Stelle und ich denke, dass dann Deine Katze den zum Krallenwetzen nimmt.

Hey, also wie schon von andren genannt wäre es ratsam, deiner Katze genug Kratz-und Spielmöglichkeiten zu bieten. Außerdem klettern und verstecken sich Katzen gern. Die Tapete selbst solltest du ersetzen ;-) Damit deine Katze nicht mehr an die Tapete geht (vor lauter Langeweile, um dich zu ärgern, oder warum auch immer... ) kannst du zu Erziehungszwecken so genannte Anti-Katzen-Sprays benutzen...die kann man auch prima auf Möbel oder andere Dinge sprühen, an die deine Katze nicht darf. Allerdings solltest du nach der Benutzung gut durchlüften, weil das Spray doch ein wenig stinkt. Alternativ kannst du auch Essig-Wasser oder irgendein Parfüm (was deine Katze noch nicht kennt und auch nicht mit dir in Verbindung bringt) auf die Tapete sprühen...das sollte deine Katze davon abhalten Sachen zu zerkratzen...nach ner Weile wird es ihr zu langweilig und sie hört ganz von allein auf Tapeten zu zerkratzen. Du könntest zusätzlich auf das Spielzeug deiner Katze auch ein wenig Katzenminze tröpfeln, damit sie weiß womit sie spielen darf ;-) Manchmal kratzen Katzen auch Tapeten oder Möbel, wenn sie die Aufmerksamkeit des Besitzers wollen...spiel einfach mal mit Ihr ;-) Vlt. interessieren dich folgende Links: http://www.katzen-online.net/katzenundwohnung.php

Hoffe ich konnte dir helfen :-)

Du kannst die Tapete von der Wand reißen und andere draufkleben.

Desweiteren lässt sich sowas vermeiden, indem man der Katze ausreichend Kratzmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

Sie wollte raus deswegen un die Tür war zu

0

Du brauchst einen Raum für deine Katze...da kannst du ja Kratzbaum machen!Und sie können dann da machen, was sie wollen !! Aber wenn sie raus gehen will, dann lasss sie doch rausgehen ;)

Und jetzt ist leider passiert mit den Tapeten..naja das Leben geht weiter, oder ? :D

Mach mal ein Foto, an die Stelle wo gekratzt wurde...dann kann ich dir besser weiterhelfen !

LG TrueStory2000

Ich war das nicht !:( - (Katze, kratzen)

ne, aber kauf deiner Katze einen Kratzbaum oder etwas woran sie sich ihre Krallen wetzen kann.... ;)

Hast du keinen Kratzbaum ?! Katzen machen nur so Dummheiten wenn ihnen langweilig ist. Die Tapete mußt du wohl runter machen und ne Neue raufkleistern.

Klar hab ich einen aber wenn die tür zu ist wollen die raus und zerkratzen sie und wegen sonen bisschen tu ich doch nicht ne neue tapette drauf

0
@kingkizaru

Dann laß sie raus, dann passiert es zukünftig nicht mehr !

0

Mach an der Stelle ein Kratzbrett andie Wand ;)

Kratzbaum kaufen. Eine drüberkleben.

seh ich so aus als ob ich mein ganzes Zimmer tapeziere wegen ein paar kartzer

0

seh ich so aus als ob ich mein ganzes Zimmer tapeziere wegen ein paar kartzer

0

Was möchtest Du wissen?