Katze wurde angefahren. Was tun?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte auf keinen Fall erst morgen zum Tierarzt, du musst jetzt handeln!

Ruf beim Tiernotruf deiner Stadt an oder fahr direkt in die nächste Tierklinik. Auch wenn die etwas weiter weg ist, ich würde für meine Tiere durch halb Deutschland fahren wenns drauf ankommt. Wenn du angefahren wirst wartest du doch auch nicht bis zum nächsten Morgen sondern fährst direkt ins Krankenhaus, will mir nicht vorstellen welche Schmerzen die Kleine hat :(

Irgendein Tierarzt hat immer Notdienst! Sie braucht jetzt Hilfe, und nicht erst in 9 Stunden.

7

Für meinen Hund - oder generell alle Tiere - würde ich alle Lasten auf mich nehmen. Wenn sie bis morgen wartet, kann es sein, dass sie aufwacht und ihre Katze tot auffindet.

1
21
@linlin9090

Ganz genau.. Wäre ich in ihrer Lage säße ich schon längst im Auto statt vor dem PC :/ Vorallem Autounfälle bringen oft innere Verletzungen mit sich welche dringend sofortige Behandlung benötigen, sonst sieht es sehr sehr schlecht aus.

3

Wenn kein Tiernotdienst vorhanden ist dann sofort ins nächste Krankenhaus da helfen die auf jedenfalls und können einen Tierarzt hinzuholen! Die Katze so wenig wie möglich bewegen durch fremdeinwirkung. Was zu trinken bereitstellen und wie gesagt SOFORT auf den weg zum Krankenhaus machen falls dazu keine Möglichkeit besteht einfach den Notruf wählen die können dir denke ich auch weiter helfen.

Die Katze befindet sich in einer lebensbedrohlichen Lage und Verfassung. Deshalb auf gar keinen Fall bis morgen warten sondern JETZT handeln.

Hoffe ich konnte helfen und der Katze geht's bald besser. ...

Grüße Taisha ♡

7

Ich stimmte total zu, sofort ins Krankenhaus, das Tier wird keine 6-8 Stunden aushalten!!!

0
49

Du meinst nicht ernsthaft ein Krankenhaus für Menschen und ein Tierarzt soll dann dort "mithelfen"?'!

0
5

Eh doch? Im Gegensatz zu dir weiss ich dass die da auf jedenfalls helfen können vorallem wenn es länger dauern würde nen Notarzt für Tiere zu finden oder zu erreichen als in ein Krankenhaus zu fahren ausserdem ist die Anatomie bei Katzen und Hunden Beispielsweise nicht viel anders als bei uns und du willst garnicht wissen wieviel ihre Tiere zu uns bringen und dankbar sind wenn wir erstmal helfen bis ein Tierarzt vorhanden ist. Das kann nämlich auch lange dauern und bis der da ist können wir schon mal lebenserhaltende Maßnahmen einleiten. nur zu deiner info. Also erst informieren und dann Klugscheissern. ansonsten bitte nix sagen du verunsicherst andere mit deinen Falschen Infos! und das kann lebensgefährlich für Mensch und Tier sein!

0
5

Und an Zura: Was ist denn jetzt mit dem armen Ding? Geht's ihr besser?

0

Schaut in den Gelben Seiten ob ein Tierarzt eine Handynummer angegeben hat. Für Notfälle. Evtl. gibt es im Tierheim eine Anrufbeantworter, der eine brauchbare Nachricht drauf hat.

Wenn du niemanden erreichst sollte die Katze nicht viel bewegt werden. Am besten in ein Box, damit sie ruhig liegen bleibt. Morgen dann gleich zum Arzt. Ich drücke die Daumen.

Melde dich was aus der Mieze geworden ist.

7

Wenn kein Tierarzt oder Tiernotdienst vorhanden ist, dann ist normale Krankenhaus bzw. Klinik, nicht bis morgen warten!

0
7
@Sabsi69

Ich würde als Arzt nicht zusehen, wie ein Lebewesen so leidet.

0
32
@linlin9090

Das mag sein, aber es gibt Vorschriften aus Hygienegründe, und da hat der Arzt keine Wahl.

1
4

Vielen Dank. Ich hoffe, dass sie bis morgen durchhält. Sie sieht sehr benommen aus, aber hinken oder sonst bluten tut sie nicht.

0

Wie der Katze das Kauen beibringen?

Hallo zusammen,

 

unsere Katze wurde von einem Auto angefahren.

Wir mussten daraufhin ein Auge entfernen lassen, ihr Kiefer war gebrochen, die Zunge gerissen und ein spitzer vorderer Zahn ist zur Hälfte abgebrochen.

Ansonsten geht ihr es soweit gut.

Der Kiefer wurde mithilfe eines Draht/Implantat befestigt und die Zunge ist auch wieder zusammengewachsen.

Das Ganze ist jetzt ca. 2,5 Wochen her, bisher schlabbert sie aber nur püriertes Essen und das auch nur wenig, da sie die Zunge nicht zu einer Schaufel macht.

Kauen funktioniert leider auch nicht und wenn Sie essen riecht, versucht sie mit der Nase zu essen.

Es sieht fast so aus, als könnte sie nicht spüren wo das Essen ist oder sieht es nicht?!

 

Nun meine Frage:

Hat jemand Erfahrung wie lange es dauert bis Katze nach dem Zungenriss oder der Kieferop wieder kauen?

Wie kann ich ihr beibringen zu kauen?

Hab ihr schon versucht kleine Brocken von Kittenfutter (Pastete) in den Mund zu schieben. Das hat sie aber mit ihrer Zungenbewegung wieder nach draußen befördert.

 

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?