KAtze wird nicht rollig aber möchte Kastration?

8 Antworten

Geh zum Tierarzt lass Dich beraten und das Tier kastrieren :)

Ich habe meine Mieze damals auch im Alter von 9 Monaten kastrieren lassen, idealer Zeitpunkt, wobei ich nicht genau sagen kann, ob sie davor bereits rollig war...ist vielleicht auch unwichtig - wichtig ist, dass Du sie kastrieren lässt :)

Alles Gute für die Katze ;)

Dankeschön :) dann mache ich das 

1

9 Monate ist für die Kastration eigentlich schon zu spät. In diesem Alter haben die meisten katzen schon gerollt was für sie extremen Streß bedeutet. Ideal ist mit ca. 5-6 Monaten.

1

Zum Tierarzt kannst du immer gehen.

Der wird dich auch am besten beraten können, was gemacht werden sollte und was nicht.

Eine Katze kann mit neun Monaten schon kastriert werden,

 muß nicht dafür erst rollig gewesen sein. Und mit neun Monaten oder eher  wird keine Katze kastriert. Du kannst sie also ohne bedenken kastrierten lassen. L.G.

Ein Tierarzt kann sofort feststellen, ob eine Katze kastriert ist oder nicht. Wenn du bei einem unseriösen Züchter eine Katze gekauft hast (wie kann man nur!), dann hat dieser Mensch bestimmt nicht die für eine Kastration anfallenden Kosten bezahlt. Solche Leute wollen nur an den armen Tieren verdienen.

und wie will der Tierarzt das feststellen? Wenn nur die Eierstöcke entfernt wurden sieht man das nicht auf den Ultraschall. Und die Narbe kann man wenn sie gut verheilt ist auch nicht mehr erkennen.

1

Hallo. ..habe meine Katzen auch vor dem ersten rollig werden kastrieren lassen. .alles gut mittlerweile sind meine beiden schon 6 Jahre

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?