Katze weggelaufen - normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh! Echt schade :/ Hatte auch einmal eine Katze die ständig weggelaufen ist und ich habe oft geweint! Also.. Katzen streunen gerne herum, also kann es sein das sie einfach irgendwo rumhängt. Manchmal nehmen andere Familien wenn sie die Katze finden einfachso ungewollt bei sich auf und füttern sie! Es kann sein das sie nichtmehr zurück kommt kann aber auch sein das sie wieder kommt! Hoffentlich ist sie gechipt... dann wird man sie schon finden.. Hoffe ich! Meine katze war ständig weg wurde dann letzendlich tot auf der Straße gefunden.. RIP DONI 2014!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann völlig harmlos sein: Unser Katerchen hatte sich mal eine Infektion eingefangen, weil er sich mit einer anderen Katze geprügelt hat. Da war er auch ziemlich neben der Spur, sowas sollte der Tierarzt aber erkennen. Ist definitiv kein Beinbruch.

Auch kann es gut sein, dass Katzen mal auf Streuner-Tour gehen und erst nach Tagen zurück kommen (oder schlichtweg aus Versehen in einer Garage o.ä. eingesperrt sind, bevor sie denn mal lautstark auf sich aufmerksam machen). Hat unsere Süße auch schon ein paarmal hinbekommen...

Klar, als Katzenbesitzer macht man sich natürlich schon Sorgen und Gedanken, besonders in so mancher Umgebung (wenn man z.B. an einer stark befahrenen Straße wohnt). Meistens macht man sich die aber unnötig, und die Miez ist nach ein paar Tagen wieder da.

Wenn deine Samtpfote schon öfter auf große Tour gegangen ist, würde es sich evtl. lohnen, das Tier zu chippen und z.B. bei Tasso zu registrieren, wenn sie wieder da ist. Das ist nicht nur Eigentumsnachweis, sondern gibt einem eventuellen Finder auch die Möglichkeit, dir deine Katze zurück zu bringen, wenn sie sich z.B. mal in den Transporter eines Lieferanten verirrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid mit einer wackeligen Katze die nicht Frist nicht sofort zum Tierarzt gegangen? Das ist vollkommen verantwortungslos!

Ja, mach dir Sorgen und nimm nie wieder ein Haustier bei dir auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marilyn3456
06.03.2017, 18:00

Nein sind wir nicht da sie solche probleme öfters hatte (leider) und uns zurzeit kein Arzt sagen konnte woran es liegt. Urteile nicht über Menschen und entscheidungen die du nicht kennst. 

Wir sollten beobachten wie sie sich verhält. Und wir sind anfangs sofort zum arzt gegangen nur hieß es jetz wir sollten abwarten.

Kleiner tipp an dich unterhalt dich bitte nicht mehr mit Menschen. 

0

Hängt am besten überall Zettel usw auf sodass sich jemand bei euch melden kann wenn sie jemand findet. 

Habt ihr bei den Nachbarn gefragt? Vielleicht ist sie versehentlich eingesperrt worden. 

Wenn sie hoffentlich bald wieder kommt und sie dann immer noch das gleiche Problem hat dann ab zum TA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?