Katze waschen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naja kommt drauf an...

Einmal hat der eine den anderen während dem Stuhlgang attackiert und seine Pfote und rücken war voll....🙄 Da kann ich nicht warten bis er den ganzen kot wegputzt und die Wohnung versaut, da hab ihn gewaschen. Es ging eig ganz easy - komischerweise. War zwar unglücklich aber er hat danach ein Leckerli bekommen. 

Sonst wenn es zB nur auf einer Pfote ist (ist meinen Kater als sie klein waren oft passiert das sie reingetreten sind ) hab ich nur die Pfote gewaschen. Manchmal kuck ich nach dem Stuhlgang ob sie was am Po picken haben das mach ich auch weg (mit Klopapier) weil sie das erst nach einer halbe oder Stunde erst sauber machen, wer weiß wo der sich hinsetzt und einen braunen sternen-abdruck hinterlässt - wenn sie Durchfall haben. Wenn sie kein Durchfall  haben lass ich sie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab meine mal gebadet weil sie komplett geld vom löwenzahn war und eiskalt von regen. sie ist aus der wanne gesprungen und hat das ganze bad nass gemacht. also lass es lieber sie putzt sich selber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal kann deine Katze sich selbst reinigen. 

Hat sie Durchfall oder etwas matschigeren Kot? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von okkkkkkkkkkkkk
09.06.2016, 21:19

Ich gehe morgen mit ihr zum Tierazt :)

0

Katzen machen sich in der Regel selber sauber :)

Solltest du jedoch feststellen dass sie es sivh selber nicht wegmacht, dann mach es mit einen babyfeuchttuch weg ohne parfüm uä

Baden ist sowas von unnötig das ist nur Stress für das Tier und das bischen kot kann man auch so wegmachen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich die Katze nicht selbst putzt, dann musst du das rausnehmen, ja. In der Regel putzt sich die Katze ihren Dreck aber selber aus dem Fell.

Meinem Kater, eine Langhaarkatze, ist das auch schon mal passiert, als er Durchfall hatte. Leider hat er es nicht selbst geputzt, also musste ich es entfernen.
Ein Bad würde ich dafür aber nicht empfehlen.

Versuch es, mit einem Tuch wegzuwischen. Wenn das nicht mehr klappt, weil es bereits getrocknet ist, dann nimm eine Schere und schneide es der Katze aus dem Fell. Solange du sie nicht schneidest, spürt sie davon nichts. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn deine Katze nicht baden gewohnt ist, las des Baden sein. Du kannst es mit Kuchen Tuch weg machen. Keine Seife oder Anderen Sachen benutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem feuchten Lappen, wenn sie es zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch gar nicht nötig. Sie sind doch selbst den ganzen Tag damit beschäftigt sich selber zu säubern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dich mal mit Katzen befasst?! Offensichtlich nicht richtig weil dann wüsstest du auch das Katzen das selbst weg machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, lass sie das schön am Sofa abstreifen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine hatte das auch mal und ich hab sie dann in ein Handtuch eingepackt und ab in die Wanne dann ging es eigentlich recht gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?