Katze vom Nachbarn zugelaufen

8 Antworten

Katzen suchen sich ihre Menschen aus und nicht umgekehrt. Ich würde mal mit dem Nachbarn reden, veilleicht ist er gar nicht so böse, dass die Katze ein anderes zuhause gewählt hat...

nur über den winter reinlassen geht nicht. die wird dann immer kommen nicht nur im winter. die Besitzer werden wahrscheinlich auch sauer sein wenn die katze sich bei euch heimisch fühlt und dann immer zu euch kommt aber zu den besitzern nicht mehr. An deiner stelle würde ich mich nicht zusehr um die katze kümmern wie z.b. fressen geben weil sie auch was von ihren besitzern schon bekommt

Strafbar macht ihr euch nicht, wenn ihr sie aufnehmt und ihr zu Essen gibt. Redet doch einfach mal mit dem Nachbarn. Es wird schon einen Grund haben, warum die Katze immer bei euch ist und nicht in ihrem eigentlichen Zuhause.

Katze zugelaufen - darf ich ihr Hirse füttern? Und hab kein Katzenklo, was tun?

Mir ist gerade eine total herzige Katze zugelaufen. Leider hab ich kaum was zum Essen daheim. Darf ich ihr meine frisch zubereitete Hirse geben? Und Katzenklo hab ich natürlich auch nicht. Gibt's irgendeine Alternative?

...zur Frage

meine Katze (1,Hauskatze) geht aufs Katzenklo und schmeißt sein streu raus um es in der Wohnung zu verteilen habe auch neues streu geholt aber nichts hilft?

Katzen spielt mit Katzenstreu

...zur Frage

Wann sollte man Katzen raus lassen?

Also ich habe zwei Katze. Eine ist nachts meistens zuhause, aber die andere will nachts immer raus. Ich hab immer ein bisschen Angst, weil sie auch ein wenig wilder ist und sehr angriffslustig gegenüber anderen Katzen und der anderen die ich habe. Über Tag schläft sie meistens bei uns im Haus und will nachts immer herraus. Früher ist sie oft geschlagen worden (nicht von uns, sie ist uns zugelaufen!!) und deshalb ist sie auch bissig. Ich bin mir immer unsicher ob ich sie nachts rauslassen soll. Was meint ihr dazu??

...zur Frage

Scheue wilde Babykatze stubenrein bekommen?

Hallo zusammen, ich habe seit 3 Tagen eine 3 Monate alte Babykatze, es ist ein Männchen. Die Katze ist sehr spielerisch, zum Beispiel kann ich ihn mit alten Kopfhörern oder Bällchen aus ihrem Versteck rauslocken. Er hat auch ein paar mal meine Hand angekratzt, aber sobald ich aufstehe oder mit hinsetze haut er ab. Ich muss auf dem Boden liegen, dann ist er locker.

Mein Problem ist folgendes, er weiß noch nicht wo das Katzenklo ist, und geht da auch nicht rein, habe ihn heute mit dem Kopfhörer auf das Katzenstreu gelockt, also in sein Katzenklo.. trotzdem hat er sein kleines und großes Geschäft auf das Teppich gemacht..

Ich möchte ihn nicht mit gewalt einfangen und in das Katzenklo stecken weil er noch in der Eingewöhnungsphase ist.. Die Katze ist eine einzige im Haus, möchte es auch als Hauskatze haben ohne Ausgang...

Hoffe ihr könnt mir behilflich sein.. :)

...zur Frage

katze zugelaufen was soll ich denn jetzt machen?

hallo mir ist vorhin eine katze zugelaufen und jeder versuch sie wieder nach draußen zu setzten scheiterte sie hat ein halsband an also denke ich das es eine hauskatze ist. außerdem ist sie sehr verschmust was soll ich jetzt machen

...zur Frage

40 qm Wohnung

ich habe eine Wohnung 40 qm würde gerne eine Katze hauskatze. Muss ich auch noch eine 2 Katze haben? jeden Tag bin ich nicht zu Hause ,bin auch außer Haus . das die ihre langweile u.s.w. oder reicht eine Katze.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?