katze vibriert. ist das normal und was soll ich katze zu essen geben?

12 Antworten

Ich hoffe die frage ist nicht ernst gemeint.......

Wenn dies aber dein ernst ist:

1. wenn eine katze "vibriert" dann schnurrt sie ubd fühlt sich wohl.

2. ich weiß zwar nicht wie sich hundefutter auf eine katze auswirken kann (gehe zwar davon aus das da so viel wie nix passiert), aber ich bin der Meinung, dass man einer Katze Katzenfutter geben sollte.

3. Wenn man sich ein Haustier holt, sollte man sich vorher über das tier, das futter, die artgerechte haltung, verhalten des tieres etc. schlau machen! Dafür gibt es sowas wie Google oder Bing!!!

natürlich mein ich diese frage ernst.

0

Diese Frage gab es schonmal und alleine, dass diese einfach blöd rüber kommt denkt man schnell, dass es ein troll ist.

0
@Chaos53925

willst du damit sagen dass ich dumm bin?? und selber troll

0

Ich stelle keine Fragen die absolut dumm rüber kommen. Und ich habe bessers zu tun als zu trollen!!!

0

Schnurren/ Vibrieren heißt wohlfühlen und geb deiner Katze besser kein Hundefutter denn da sind ganz andere Nährstoffe drinne die eben ein Hund benötigt und nicht eine Katze, ausserdem stell ihr immer eine große Portion Trockenfutter parat für den kleinen Hunger zwischen durch sollte deine Katze ausgewachsen sein sollten ihr (als freigänger) 2 1/2 Dosen Nassfutter reichen eben morgen eventuell mittags und nochmal abends

was ist ein freigänger

0

Wenn sie neu ist, zittert sie. Sie hat angst und ist traurig. Wenn sie sich an dich gewöhnt, geht das weg.

Was möchtest Du wissen?