Katze verweigert Essen

12 Antworten

Stelle ihr da, wo sie sich versteckt und da, wo sie später normal fressen soll (Küche?) ausreichend Wasser und ihr gewohntes Futter (Tierheim fragen) hin. Und laß sie in Ruhe. Mach Dein Ding. Sei ganz normal in Deiner Wohnung (ich hoffe, es ist immer einer Zuhause - damit sie nie ganz alleine ist - auch wenn keiner um sie rum ist). Ein gesundes Tier verhungert nicht vorm vollen Napf! Klingt herzlos, ist aber wahr! Wie gesagt, laß sie in Ruhe und ohne sie zu bedrängen, alles selbst erkunden. Und sei halt einfach da. Irgendwann kommt sie raus. Eine Mietze kannst Du nicht zwingen...

Schonmal daran gedacht,das sie garnicht gesund ist??? Tierarzt wäre hier der hilfreichste Rat!

0
@bastet13

Nein, das muß nach so kurzer Zeit nicht sein. Eine traumatisierte Katze braucht Zeit. Ich habe das schon einige Male erlebt, dass sich eine Katze tagelang irgendwo verkroch, als sie neu war. Ohne Fressen, Trinken und Klogang. Hier ist einfach Geduld erforderlich. Die Katze muß sich an die neuen Alltagsgeräusche und Gerüche gewöhnen, dann wird sie auch langsam herauskommen und ans Fressen und ihr Katzenklo gehen. - Ich wette, die Miez trinkt in der Nacht, wenn es keiner sieht. Katzen trinken nicht viel, da merkt man nicht, ob im Napf etwas raus ist. - Aber den Tierarzt braucht man nach 4 Tagen noch nicht. Der verschreckt das arme Tier nur noch mehr. - Eine Jungkatze verhungert und verdurstet nicht hinter dem Bettgestell. Die wird sich raus trauen, wenn alles mucksmäuschenstill ist - also nachts.

0
@polarbaer64

Richtig, polarbaer64.

Und man kann davon ausgehen, daß sie gesund ist, bastet13, wenn sie direkt aus dem Tierheim ist (und dort auch einige Zeit war). Dort ist in der Regel eine permanente, regelmäßige tierärztliche Betreuuung gewährleistet.

0

Du mußt Geduld haben. Mein letzter Neuzugang hauste auch 4 Wochen unter meinem Bett, bevor wir sie zu sehen bekamen. Stell einfach weiterhin Katzenklo, Futter und Wasser in unmittelbare Nähe, wo sie sich befindet und lass sie in Ruhe. Sprich immer beruhigend mit ihr, aber mach keine Anstalten, sie mit Gewalt dort hervor zu zerren. Sonst ist sie noch mehr irritiert.

Frag mal im Tierheim, welches Futter sie dort bekommen hat, und kauf genau das, was sie kennt, Zumindestens für den Anfang.

Meine "Versteckte" habe ich damals mit Vitaminpaste aus der Tube locken können. Da kam sie sogar ein Stück aus ihren Versteck und schleckte das Zeug direkt aus der Tube. Danach verschwand sie wieder. Am Anfang ist wichtig, dass sie überhaupt irgendwas zu sich nimmt. Über gesunde Ernährung denkst du mal in mehreren Wochen nach.

Ich würde ihr einfach immer wieder ein paar leckere Sachen ganz nahe hinschieben und wieder weggehen. Aber für lange Zeit, nicht nur für eine halbe Stunde. Versuch´s mit Katzenmilch, da werden die meisten schwach.

Meine war die ersten 3 Tage auch überhaupt nichts fressen, trinken, geschweige denn auf dem Klo. Aber dann kam es so langsam.

So ein traumatisiertes Tier kann locker ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit brauchen. - Alles Gute für die Tigerin - und keine Angst, das wird schon werden... .

versuch die katze zu fangen und bring sie zum arzt. es muss unbedingt ausgeschlossen werdend ass das ne körperliche ursache hat, der arzt muss nachsehen ob sie schon langsam dehydriert und er soltle, sofern sie gesund ist, was appetitanregendes spritzen. denn fasten schlägt bei katzen schnell auf die leber-beim fasten verbrennt der körper recht schnell körperfett. aber katzen fehlt ein enzym dafür. die leber versuchts dann trotzdem: das ergebnis ist eine fettleber. was harmloser klingt als es ist. 4 tage ohne essen ist für eine katze höchst bedenklich!

eig jede katze nimtm leckerchen, dass sie das nicht tut ist nciht gut. lasst sie vorsichtshalber durchchecken. wenn nichts vorliegt besorgt euch das futter das sie im tierheim bekam (vermutlich das billigfutter aus dem nächstgelegenen supermarkt) und stellt ihr das hin. versuchts auch mit rohem fleisch. eig egal was, nur kein schwein

Meine Katze isst nur Nassfutter

Hallo ich habe zwei Kätzchen von 10 Wochen. Eine davon isst nur Nassfutter, dabei habe ich extra gutes Trockenfutter für Kitten gekauft. Wie bringe ich den Kleinen dazu auch mal Trockenfutter zu essen? Hungern lassen? Mit seinen Zähnen scheint alles soweit in Ordnung zu sein, nämlich ein Stück Fleisch oder harte Leckerlies kann er auch beißen.

LG

...zur Frage

Katze krallt wenn ich ihr essen geben will, was tun?

Hey,

Folgendermaßen ich gebe meiner Katze etwas zu essen und sie versucht es mir jedes mal aus der Hand zu schlagen oder krallt mir ihre krallen in die Hand. Kann man ihr das irgendwie abgewöhnen?

...zur Frage

Katze frisst kein Trockenfutter nur Nassfutter

Hallo. Unsere 6 Monate alte Katze frisst kein Trockenfutter, nur Nassfutter. Als wir sie vor 3 Monaten vom Züchter bekommen haben hat sie sogar nur Kochschinken gefuttert. Es hat gedauert bis sie das Nassfutter gefressen hat. Sie klaut auch gerne von unseren Tellern. Wie können wir sie ans Trockenfutter gewöhnen? Gibt es irgendwelche Tipps? Die Schale vorher mit Wurst einreiben funktioniert leider nicht. Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Katze kotzt nach dem essen?

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll... Meine Katze frisst fast nur Trockenfutter aber kotzt danach immer, als ich ihr gestern Abend mal Nassfutter gegeben habe und das Trockenfutter weg gestellt habe, hat sie die ganze Zeit mir die Ohren voll geheult..... also habe ich ihr das Trockenfutter wieder hingestellt. Als ich jedoch heute früh wach geworden bin, habe ich wieder gesehen das sie mal wieder gekotzt hat ....

Ich schätze das sie zu schnell frisst (Kann das sein?) aber ich weiß auch nicht was ich dagegen machen soll

Danke im voraus

...zur Frage

Meine Katze mag kein Nassfutter

Hallo! Ich habe folgende Angelegenheit und vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie ich meine Katze animieren könnte zum Nassfutter. Ich habe wirklich viele Marken gekauft von günstig zu überteuerter.... Und sie isst es einfach nicht. Sie leckt nur die Soßen auf und das Fleisch wird nicht angerührt. ( Sie ist jetzt 8 Monate alt)

Sie liebt ihr Trockenfutter und Leckerlis, alles andere wird nicht gegessen. :/

...zur Frage

Meine Katze ist 1 Jahr alt ...wieviel Gramm Naßfutter darf ich ihm 1 tag geben?Er will alle 3 Std essen?

Katzen Nahrung

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?