Katze Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Nachhinein kannst du natürlich NICHTS versichern. Du kannst nur hoffen, dass der Tierarzt mit einer Ratenzahlung einverstanden ist.

Woher hast Du ein so junges Kätzchen? 

Leben die Mutter und die Geschwister auch bei Dir? 

Falls ja: lass die Mutter umgehend kastrieren.

Falls nein: beschaffe der Katze unverzüglich einen passenden Artgenossen, jedoch nicht unter 12 Wochen alt. 

Eine junge Katze und Wohnungskatzen einzeln zu halten, ist eine Form von Tierquälerei.

Völlig verantwortungslos ist, sich Tiere anzuschaffen, ohne ein dickes finanzielles Polster für tierärztliche Notfälle zur Verfügung zu haben.

Das Geld muss man nicht selbst haben, wenn man jemanden kennt, der es hunderprozentig im Falle des Falles zur Verfügung stellen kann, und sei es leihweise.

Eine Versicherung kann man nicht nach Eintritt des Versicherungsfalles abschließen - bzw. man kann sie natürlich danach abschließen, hat aber für den Fall selbstverständlich keinen Versicherungsschutz.


Die ersten 5 Fragen haben überhaupt nichts mit der Frage zu tun die gestellt wurde. manchmal verstehe ich wirklich nicht was das soll.

0

Natürlich lebt die Katze nicht alleine bei mir ... habe einen 6 Jahre alten Kater und beide verstehen sich super . Habe die Katze jmd abgenommen da diese sonst im th gelandet wäre !

Außerdem habe ich nixjt geschrieben das ich es mir nicht leisten kann, sondern nur um Rat gebittet. 

0

Leider wird dir da keine Haushaltsversicherung helfen würde mich mit den Tierarzt auf eine Ratenzahlung einigen wenn er sich darauf einlässt!

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das eine Versicherung übernehmen wird. Denn dieses Ereignis ist dann ja vor Abschluss der Versicherung passiert.

Deswegen nur Tiere zulegen, wenn man dafür sorgen kann.
Nachträglich geht sowas nicht mit einer Versicherung

Vielen Dank für die Info aber ich habe nicht geschrieben das ich nixjt für sie sorgen kann, sondern nur um Rat Gebittet und das warst auch . Außerdem waren 1200 ein Schock hab den Tierarzt gewechselt und siehe da bin mit ca 900 raus . 

0

Es wäre zwar praktisch, wenn man Versicherungen noch nach dem Schadensfall abschließen könnte, aber möglich ist es natürlich nicht.

Da wirst du Ratenzahlung mit dem Doktor vereinbaren müssen. Oder einen Kredit aufnehmen.

Fragen Sie Ihren Versicherungsmenschen. Und fragen Sie den Tierarzt, ob er Ratenzahlung annehmen würde. Viel Glück!

Vielen Dank 

0

Wer würde denn wohl noch vorsorglich eine Versicherung abschließen, wenn es auch NACH dem Schaden noch möglich wäre.

Auch deinen Lottoschein kannst du NACH der Ziehung nicht mehr abgeben.

2

Fragen Sie Ihren Versicherungsmenschen.

Und was soll sie ihn fragen?

Dies würde mich auch mal interessieren!

0
@Apolon

Ganz einfach: viele Menschen haben die Übersicht über ihre Versicherungen verloren.

Besipiel: ich erlebe es recht häufig im Bekanntenkreis, dass das Geld für den Heilpraktiker fehlt. Eine Zusatzversicherung gibt es ihrer Meinung nach nicht. Wenn wir dann genau schauen, finden wir dieselbige oftmals zu 50%.

In der Aufregung verlieren manche die Übersicht.

Alles Gute dem Kätzchen!

1

Dem Kätzchen geht es wieder besser Danke für die Antworten !

0

Keine Versicherung versichert ein brennendes Haus, das wird nun mal teuer für dich!
Du weißt ja sicher selbst am besten wie dieser Unfall der kleinen Katze passieren konnte und was du zukünftig nun beachten musst!

na denn, Optiman

Was möchtest Du wissen?